News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 05

    Nov

    Fußball Bundesliga der 11. Spieltag: Der Samstag endete mit dem Spiel der FC Bayern München bei Borussia Dortmund. Vor 81.360 Zuschauern zeigte der FC Bayern eine sehr gute Leistung. Und gewann verdient 3:1 durch die Tore von 0:1 Robben (17.), 0:2 Lewandowski (37.), 0:3 Alaba (67.). Bartra verkürzte in der 88. Minute noch zum 1:3. 1. Halbzeit: Wie erwartet ging es bereits in der Anfangsphase hitzig zur Sache. Beide Seiten ließen nichts aus.
  • 31

    Okt

    Es wird wieder ein spannender Samstagabend in Dortmund. Bayern München ist am 04.11.2017 um 18.30 Uhr zu Gast. Beide Vereine haben einige Probleme zu bewältigen. Ob Bayerns Sturm optimal besetzt ist, ist längst noch nicht klar. Auf alle Fälle treffen sie aber auf eine sehr anfällige Abwehr. Zuletzt verlor der BVB beim Aufsteiger Hannover 96 mit 2:4. Bayern siegte zwar 2:0 gegen RB Leipzig, doch die spielten fast die ganze Zeit mit zehn
  • 05

    Aug

    Nach einer stark mißglückten Vorbereitung für beide Mannschaften sollte an diesem Abend wieder Sicherheit und Ordnung Einzug halten. Für Bayern ging erst mal das Desaster weiter. Pulisic erzielte in der 12. Minute das 1:0. Aber es hielt nicht lange. Nachdem Sokratis einen Freistoß verursacht hatte, entwickelte sich aus der Situation ein Angriff, der zum 1:1 in der 18. Minute durch Lewandowski nach sehr gutem Zuspiel von Kimmich
  • 02

    Jun

    Der erste Termin der neuen Saison steht fest. Am 05.08.2017 geht es zum Super-Cup, dem Spiel zwischen dem deutschen Meister und dem Sieger im DFB-Pokal. Austragungsort ist dieses Jahr Dortmund. Im letzten Aufeinandertreffen im DFB-Halbfinale gewann der BVB 3:2, in der Liga ging das Hinspiel 1:0 an den BVB und das Rückspiel mit 4:1 an Bayern München. Den Super-Cup der letzten Saison gewann Bayern mit 2:0 an gleicher Stelle.
    Am 05.08.2017 um 20.30
  • 26

    Apr

    DFB Pokal-Halbfinale: An diesem Abend fand eigentlich das gefühlt vorgezogene Finale vom DFB Pokal statt. Bayern gegen BVB hat immer etwas ganz besonderes. Im Ligaspiel stand es nach zehn Minuten bereits 2:0 und der BVB war entsprechend gewarnt. Es lief heute auch etwas anders. Bereits in der 4. Minute tauchte Aubameyang gefährlich vor dem Kasten von Sven Ullreich auf. Zum Glück ging der Ball am Tor vorbei. In der 19. Minute traf dann Marco
  • 09

    Apr

    Im Klassiker FC Bayern gegen Borussia Dortmund (4:1) gab es eine Szene die die Gemüter leicht erhitzt hat. Kurz vor dem Halbzeitpfiff war der 26-Jährige Bartra vom BVB im Duell mit Bayerns Star-Kicker Robert Lewandowski nämlich rüde ins Spielgeschehen eingestiegen, als er den durchstartenden Lewandowski mit einem Tritt ins Gesicht stoppte. Lewandowski: „Er hat mich klar gesehen. Das ist eine Rote Karte. Gute Frage, warum er die nicht
  • 09

    Apr

    Das Spitzenspiel am 28. Spieltag in der Fußball Bundesliga Bayern München gegen Borussia Dortmund begann mit einer Lehrstunde für die Gäste. Wie die das Hinspiel im letzten Jahr mit 1:0 gewonnen haben, war in diesem Moment nicht zu erkennen. Gleich in der 4. Minute traf Ribery zum 1:0. In der 10. Minute legte Lewandowski das 2:0 nach. Bis dahin lag gefühlt eine Liga zwischen beiden Mannschaften. Danach merkte Dortmund, das es so nicht