Anzeige

News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 24

    Mai

    "Bomber der Nation" war die liebevolle Bezeichnung von Gerd Müller. Es war eine Anerkennung seiner Torgefährlichkeit, mit der er die Gegner in Schrecken versetzte. Am Samstag zum Pokalfinale wird ihm die nächste Ehrung zuteil. Der 73jährige Torjäger wird auf dem DFB-Pokal Walk of Fame verewigt. Bis heute ist Müller auf Platz 1 der ewigen Torschützenliste des DFB-Pokals mit 78 Treffern, elf davon allein in der Saison 1976/77. Er…