News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 18

    Sep

    Das erste Heimspiel unserer Frauen beginnt mit einem Stadionfest. Vor allem nach dem hervorragenden 10:1 in Leverkusen ist das auch mehr als verdient. Auch hier sind, wie beim Spiel in der UWCL, wieder 2 Plätze direkt am Spielfeldrand zu gewinnen. Die Festivitäten beginnen 11.30 Uhr und der Spielanpfiff dann um 13 Uhr. Das Spiel wird auf Telekom Sport Live zu sehen sein. Natürlich hoffen wir auf die ersten Punkte vor heimischem Publikum.
  • 13

    Sep

    Die Saison in der Bundesliga beginnt für die Frauen von Bayern München beim Wiederaufsteiger von Bayer Leverkusen. Natürlich kommt das Spiel bei Telekom Sport live. Das Ziel der Bayernfrauen ist hoch gesteckt. In allen drei Wettbewerben so weit wie möglich kommen. In der UWCL und im Pokal sind die ersten Schritte gemacht und das Weiterkommen gesichert. Nun geht es in Leverkusen zum letzten Schritt. Man muß nicht unbedingt Bayernfan sein, um…
  • 12

    Sep

    Heute traten die Bayernfrauen in der ersten Runde der UWCL im Hinspiel bei ZFK Spartak Subotica an. Nur den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Das Erstrundenaus der letzten Saison ist noch allgegenwärtig. Genau das darf einfach nicht noch einmal passieren. So gingen unsere Frauen das Spiel sehr konzetriert an. Gina Lewandowski stellte mit dem 0:1 ider 11. Minute die Weichen in die richtige Richtung. Noch vor der Pause machte Jill…
  • 09

    Sep

    Die Frauen von Bayern München hatte in der zweiten Runde nicht den einfachsten Gegner zugewiesen bekommen. Absteiger FF USV Jena hatte den Vorteil, bereits einige Pflichtspiele absolviert zu haben. da die zweite Liga einige Wochen eher startet. Aber das sollte den Vizemeister nicht daran hindern, in Runde drei einzuziehen. Jill Roord begann in der 15. Minute den Torereigen in den Pflichtspielen der Saison 2018/19 der Bayernfreuen. Das war…
  • 07

    Sep

    Für die Frauen von Bayern München beginnt am Sonntag der Ernst der neuen Saison am Sonntag im DFB Pokal. Die Reise geht an die Saale nach Jena, wo man Gast beim Bundesliga-Absteiger USV sein wird. Nach dem DFB-Pokal-Spiel geht es dann zum Hinspiel in der UWCL und danach beginnt nächsten Sonntag die Bundesliga. Die erste Woche ist also gleich eine englische Woche, die unseren Frauen viel Stehvermögen abverlangt.
    09.09.2018 14 Uhr FF USV Jena
  • 13

    Jun

    Es ist eine ideale Saisonvorbereitung. Ein kleines internationales Turnier gegen den Schweizer Meister FC Zürich, den PSV Eindhoven und den Champions-League-Viertelfinalisten SK Slavia Prag. So kann man vor Saisonbeginn nochmal eine Standortbestimmung durchführen. Das ist vor allem für die Mannschaft eine Möglichkeit, zu sehen, woran es noch fehlt. Dabei kann man noch neue Regionen kennenlernen. Der WomensCup 2018 finet vom 17. bis 19.…
  • 05

    Jun

    Die Saison ist für 13 Frauen von Bayern München noch nicht vorbei. Es stehen noch Qualifikationsspiele zur WM 2019 auf dem Programm. Leonie Maier, Verena Faißt, Kristin Demann, Sara Däbritz und Melanie Leupolz wurden von Horst Hrubesch für Deutschland berufen. Weiter berief er die künftigen Bayernspielerinnen Kathrin Hendrich und Lina Magull. Nicole Rolser steht auf Abruf. Für Österreich sind Manuela Zinsberger, Carina Wenninger und
  • 28

    Mai

    Das letzte Spiel findet in Frankfurt statt. Unsere Frauen dürfen sich sogar eine knappe Niederlage leisten. Die SGS Essen wird sich in Freiburg kaum total auseinander nehmen lassen. Aber trotzdem, ein Unentschieden oder Sieg macht die Teilnahme an der UWCL in der nächsten Saison endgültig fix. Und daran wird kaum einer zweifeln. Wir wünschen unseren Ladys einen tollen Saisonabschluß.
    03.06. 2018 um 14 Uhr FFC Frankfurt gegen Bayern München
  • 20

    Mai

    Revanche!!! Nicht nur wegen der Niederlage in Köln. Im Stadion des Campus, wohin die Partie wegen des Playoffs 1860 München gegen FC Saarbrücken zur gleichen Stunde an der Grünwalder Straße ausweicht, geht es schlicht um den punktemäßigen Vorsprung im Kampf um den zweiten Startplatz gegen die Frauen des SC Freiburg. Das Spiel kommt Live in Telekom Sport und DFB.TV.
    27.05.2018 14 Uhr Bayern München gegen VfL Wolfsburg
    Gleichzeitig spielen FF…
  • 20

    Mai

    Nach 2012 wollte FC Bayern München wieder einmal den Pokal holen. Nachdem der VfL zweimal den SC Sand bezwang, wollen die Frauen von der Isar diese Serie beenden und dem VfL den Titel abnehmen. Es war ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem vor allem die Torhüterinnen glänzen konnten. So warf Almuth Schult den Ball nach einer mißglückten Bayernecke mit der Hand bis Höhe Mittellinie zu Payor und die zwang Manuela Zinsberger zu einer
  • 13

    Mai

    Im Fußball der Bayern scheint der Wurm zu sein. Wie gestern die Männer stolperten auch die Frauen heute. Gleich in der 6. Minute traf Marie-Louise Eta zum 1:0. Darüber dürfte man sich in Freiburg besonders freuen. Konnten die Breisgauerinnen doch so zu Bayern im Kampf um Platz 2 nach Punkten aufschließen. Erst im letzten Moment vor der Pause konnte Sara Däbritz zum 1:1 ausgleichen. So ging es in die Pause und dann gab es erst mal
  • 07

    Mai

    Das letzte Spiel des 20. Spieltages. Bayern tritt bei Werder Bremen an, bevor es zweimal gegen den VfL Wolfsburg geht. Die Aufgabe beim Tabellenzehnten ist wohl lösbar. Damit sollte dann wohl Platz 2 in der Tabelle gesichert sein. Danach folgt das Pokalfinale in Köln und eine Woche später das Ligaspiel auf dem Campus gegen den VfL Wolfsburg. Es wird ein hoffentlich erfolgreicher Schlußsport der Saison, den wir auch im TV verfolgen können.
  • 30

    Apr

    Für die Frauen von Bayern München ist es längst eine heiße Endphase. Hinter jedem Spiel steht: Siegen Pflicht! Die Frauen aus dem Schwarzwald sind gerade dabei, den zweiten Startplatz in der UWCL streitig zu machen. Es ist also spannend im Frauenfußball und längst nicht mehr so, das sich zwei Vereine alles teilen und der Rest hat die Rolle der Statisten. Natürlich kommt auch dieses Spiel bei Telekom Sport und FCB-TV.
    06.05.2018 14 Uhr Bayern
  • 29

    Apr

    Die Bayernfrauen traten heute wieder anders auf und bemühten sich von Beginn an um die Führung. Es dauerte auch nur 13 Minuten, dann traf Sara Däbritz zum wichtigen 0:1. Damit wurde der zweite Platz erst mal wieder gefestigt. In der 20. Minute war Manuela Zinsberger zu einer kuriosen Parade gezwungen. Die Schiedsrichterin wurde vom MSV angespielt und die ezielte ungewollt fast den Ausgleich. So blieb es 0:1 bis zur Pause. Gleich nach der
  • 24

    Apr

    Egal was am Sonntag passiert, unsere Frauen bleiben dank der Spielverlegung Wolfsburg gegen Freiburg erst mal auf Platz 2. Das ist aber ohne Sieg in Duisburg nur eine sehr wackelige Sicherheit. Durch das 0:0 gegen Jena sind sie wieder in Not geraden. Auch der MSV Duisburg kämpft noch um den Klassenerhalt und wird logisch alles geben. Deshalb wird es ein spannendes Spiel, das durch Telekom Sport und natürlich durch FCB.TV übertragen wird. Es
  • 22

    Apr

    Im Stadion an der Grünwalder Straße ging es um sehr viel. Bayern spürte den Druck von Freiburg und Potsdam im Rücken und der Tabellenletzte aus Thüringen mußte sich langsam etwas zum Klassenerhalt einfallen lassen. Die Gäste machten den Hausherrinnen auch das Leben so schwer wie möglich. Und Lisa Seiler war in der 33. Minute auch nur durch abseits zu stoppen. Die Münchnerinnen kamen heute auch nicht in die Gänge und so blieb es in
  • 19

    Apr

    Am Mittwoch haben garantiert viele vor dem Fernseher gesessen und das auch für Bayern wichtige Nachhholspiel in Potsdam gegen den SC Freiburg verfolgt. Einen Dank an Svenja Huth, die unseren Frauen den zweiten Platz erst mal rettete. Nach dem Einzug ins Pokalfinale gegen Wolfsburg geht es nun für die Frauen geht es nun in der Liga weiter. Selbstverständlich wird auch das Spiel gegen Jena bei Telekom Sport und FCB.TV übertragen.
    22.04.2018 14 Uhr
  • 15

    Apr

    Geschafft! Am 19.05.2018 ist der große Finaltag und die beiden erfolgreichsten Teams im Frauenfußball sind dabei. Die Bayernfrauen setzten sich mit 3:1 gegen Turbine Potsdam durch. Das war erst die zweite Niederlage dieser Saison. Für Bayern ist das Erreichen des Finales durch das sehr frühe Ausscheiden in der UWCL sehr wichtig. Gegner im Finale ist Titelverteidiger und Meister der letzten Saison VfL Wolfsburg. Die sind auch auf dem Weg, das
  • 15

    Apr

    Man kann sagen, heute ist im Halbfinale die Generalprobe für das Ligaspiel im Mai. Das findet auch in München statt. Aber heute ging es erst mal um die Fahrkarten zum Finale in Köln. In der 29. Minute setzte Rolfö Torhüterin Schmitz unter Druck. Die konnte den Ball nicht halten. Den Abpraller nutzte dann Leonie Maier zum 1:0. So war auch München wie parallel Wolfsburg auf Erfolgskurs. Beiden Seiten gelang bis zur Pause kein Tor mehr. In
  • 11

    Apr

    Wer erinnert sich nicht gern an 2012, als die Frauen von Bayern München in Köln überraschend den DFB-Pokal gegen den damals viel stärkeren FFC Frankfurt gewannen. Der völlig überraschte Präsident Uli Hoeneß lud danach das Frauenteam zu sich nach hause zu einer Feier ein und änderte auch seine Einstellung zum Frauenfußball. Auch Karl-Heinz Rummenigge sagte dann nicht mehr im Fernsehen, das Platz 3 oder 4 in der Frauen-Bundesliga ganz ok