News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 03

    Apr

    Im Viertelfinale des DFB-Pokals hat der FC Bayern München gegen den 1. FC Heidenheim 1846 mit 5:4 gewonnen. 75.000 Zuschauer in der ausverkauften Allianz Arena sahen ein spannendes Spiel bis zum Schluss. Leon Goretzka erzielte das 1:0 in der 11. Minute. Nach dem 1:0 drehten die Gäste das Ergebnis durch Robert Glatzel (26.) und Marc Schnatterer (39.). Plötzlich lag der FCB 1:2 hinten. Die Bayern kamen nach dem Seitenwechsel zurück und gingen…