Bayern München gewinnt gegen VfB Stuttgart am 26. Spieltag

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bayern München gewinnt gegen VfB Stuttgart am 26. Spieltag


      FC Bayern München gewinnt am 26. Spieltag in der Fußball Bundesliga locker mit 4:0 gegen den VfB Stuttgart. Robert Lewandowski mit einem Dreierpack und Serge Gnabry erzielten die Treffer.

      Nur noch fünf: Weltfußballer Robert Lewandowski ist bei seiner Jagd nach dem "ewigen" Torrekord von Gerd Müller mit einem weiteren fulminanten Dreierpack auf die Zielgerade eingebogen. Der Ausnahmestürmer schoss Bayern München beim 4:0 (4:0) in einem spektakulären Südderby gegen den VfB Stuttgart trotz 80-minütiger Unterzahl fast im Alleingang zum Sieg.

      Zum Spielbericht: Bayern - VfB 4:0 | Dreierpacker Lewandowski schießt VfB ab

      Vorschau:

      Heute um 15:30 Uhr spielt Rekordmeister FC Bayern München gegen den VfB Stuttgart. Live zu sehen ist die Partie aus der Allianz Arena in München bei Sky-Bundesliga. Bayern München spielt voraussichtlich wieder mit Manuel Neuer im Kasten. Trainer Hansi Flick sagte, dass es bei ihm sehr gut aussehe. Neuer war die letzten Tage erkältet und pausierte bereits gegen Lazio Rom.

      VfB Stuttgart hat in dieser laufenden Saison auswärts erst viermal verloren. Sechs Spiele konnten sie gewinnen und drei Unentschieden. VfB ist bereits seit fünf Spielen ungeschlagen. Im Mai 2018 konnte VfB Stuttgart das letzte Mal gegen die Bayern punkten. Damals gewannen sie in München 4:1.

      Bayern München Voraussichtliche Aufstellung
      Neuer – Pavard, J. Boateng, Alaba, Davies – Kimmich, Goretzka – L. Sané, T. Müller, Gnabry – Lewandowski

      VfB Stuttgart Voraussichtliche Aufstellung
      Kobel – Mavropanos, Anton, Kempf – W. Endo, Karazor, Sosa – Wamangituka – Castro, P. Förster – Kalajdzic

      Hansi Flick (Trainer FC Bayern): „Stuttgarts Spielidee ist sehr auf Ballbesitz fokussiert, sie besetzen die Räume sehr gut. Im Mittelfeld haben sie viele spielintelligente Spieler und im letzten Drittel Spieler mit viel Speed. Darauf müssen wir uns gut einstellen.“

      Pellegrino Matarazzo (Trainer VfB Stuttgart): „Bayern München ist eine der Top-Mannschaften weltweit. Unsere Chancen sind eher geringer, dort zu punkten. Aber man spürt, dass die Jungs an ihre Chance glauben, Vollgas geben und sich messen wollen. Wir müssen den Takt des Gegners unterbrechen. Wenn die Bayern Raum haben, zu kombinieren, sind sie schwer zu verteidigen.“

      Wo kann man das Spiel Bayern München gegen VfB Stuttgart im TV sehen?

      Sky, Free-TV oder DAZN, wo kann man das Spiel Bayern München gegen VfB Stuttgart am nächsten Samstag live im TV sehen? Live und exklusiv wird das Spiel vom 26. Spieltag von Pay-TV-Anbieter Sky-Bundesliga übertragen. Ab 15:30 Uhr live aus der Allianz Arena in München.