22. Spieltag: Frankfurt gegen Bayern München 2:1

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 22. Spieltag: Frankfurt gegen Bayern München 2:1


      Klub-Weltmeister Bayern München hat bei der Generalprobe für die Champions League einen empfindlichen Rückschlag beim Überraschungsteam Eintracht Frankfurt kassiert. Die personell arg gebeutelte Mannschaft von Trainer Hansi Flick verlor bei den starken Hessen mit dem überragenden Amin Younes nach einem uninspirierten Auftritt 1:2 (0:2). Spielbericht auf unserer Newsseite lesen.


      Vorschau:

      Eintracht Frankfurt empfängt am Samstag Rekordmeister FC Bayern München. Das Spiel in Frankfurt vom 22. Spieltag in der Fußball Bundesliga beginnt am Samstag um 15:30 Uhr. Live zu sehen bei Pay-TV Anbieter Sky-Bundesliga.

      Am letzten Spieltag konnten sich die Frankfurter gegen den FC Köln durchsetzen. Bayern München spielte am Montagabend Unentschieden gegen Arminia Bielefeld.

      Im Hinspiel gewann der Rekordmeister in der Allianz Arena 5:0. Das letzte Spiel in Frankfurt gewannen ebenfalls die Bayern. Am 02. November 2019 setzte sich der FCB 5:1 durch. In den letzten vier Begegnungen konnten die Bayern immer 5 Tore in jedem Spiel erzielen.


      Fakten zum Spiel

      • Wer: Eintracht Frankfurt – Bayern München
      • Was: 22. Spieltag Fußball Bundesliga
      • Wann: Samstag, 15:30 Uhr
      • Wo: Deutsche Bank Park, Frankfurt
      • Live im TV: Sky-Bundesliga, Pay-TV
    • Beim FC Bayern fehlen Spieler

      Thomas Müller und Benjamin Pavard fehlen nach positiven Corona-Tests. Serge Gnabry, Douglas Costa, Alexander Nübel und Tanguy Nianzou sind wie Tolisso verletzt.

      Eintracht Frankfurt gut in Form

      Die Frankfurter sind seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen. Zuletzt fuhr die Mannschaft von Trainer Adi Hütter vier Siege in Serie ein und ist damit die einzige Mannschaft, die in der Rückrunde noch ohne Punktverlust blieb.
    • Eintracht Frankfurt gegen FC Bayern München 2:1

      Klub-Weltmeister Bayern München hat bei der Generalprobe für die Champions League einen empfindlichen Rückschlag beim Überraschungsteam Eintracht Frankfurt kassiert. Die personell arg gebeutelte Mannschaft von Trainer Hansi Flick verlor bei den starken Hessen mit dem überragenden Amin Younes nach einem uninspirierten Auftritt 1:2 (0:2).

      Frankfurt - FCB 2:1 - Bayern patzt beim Spitzenspiel in Frankfurt