Joshua Kimmich wurde operiert und fällt bis nächstes Jahr aus

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Joshua Kimmich wurde operiert und fällt bis nächstes Jahr aus


      Nachdem sich Joshua Kimmich im Spiel am Samstag gegen Borussia Dortmund verletzt hat, wurde er am Sonntagabend erfolgreich am rechten Außenmeniskus operiert. Das gab der Verein auf seiner Homepage bekannt.

      Die Mediziner gehen davon aus das Kimmich im Januar wieder zur Verfügung stehen wird.

      Hasan Salihamidžić Sportvorstand des FC Bayern: „Wir sind froh, dass Joshua uns voraussichtlich in einigen Wochen wieder zur Verfügung stehen wird. Wir werden ihn bei seiner Reha bestmöglich unterstützen.“
      Foto: Archivbild Joshua Kimmich FC Bayern München
      Bigstock.com/sportsphotographer.eu