3. Liga, 26. Spieltag: SpVgg Unterhaching gegen Bayern München II

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 3. Liga, 26. Spieltag: SpVgg Unterhaching gegen Bayern München II


      Nach der Pleite in Westsachsen geht es nun zum Derby zum Tabellenzweiten SpVgg Unterhaching. Manfred Schwabl hat dort großes geleistet. Das Hinspiel an seiner Wirkungsstätte als Spieler haben sein Unterhachinger mit 2:1 gewonnen. Otschi Wriedt wird wegen seiner Rotsperre vor den Toren Münchens bei diesem Prestigeduell am Freitag nicht mit dabei sein. Also Daumen drücken ist angesagt.


      28.02.2020 19 Uhr SpVgg Unterhaching gegen Bayern München


      .
    • Das einzige Tor dieses Spieles erzielte Jann-Fiete Arp zum 0:1 in der 24. Minute, dem Siegtreffer von Bayern München II

      Das sagt Bayern zum Erfolg

      „Großes Kompliment an die Mannschaft! Das war eine enorm reife Leistung. Wir können sehr stolz sein und sind happy“, sagte Trainer Hoeneß nach der Partie. „Wir haben diszipliniert und leidenschaftlich verteidigt und so wenig Chancen zugelassen. Einzig die Chancenverwertung kann man bemängeln. Unter dem Strich war es ein verdienter Sieg.“

      Spielbericht SpVgg Unterhaching - FC Bayern Amateure

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Bazi ()