Anzeige

Nach 7 Jahren verläßt Gina Lewandowski Bayern München

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Nach 7 Jahren verläßt Gina Lewandowski Bayern München


      Nach insgesamt 12 Jahren zurück in die Heimat. Gina Lewandowski verläßt zum Saisonende Bayern München und Deutschland. In dieser Zeit war sie eine Größe im deutschen Frauenfußball. 2007 kam sie zum FFC Frankfurt. Dort gewann sie zweimal den Vorgänger der UWCL. 2012 wechselte Gina nach München. Insgesamt absolvierte sie bis heute 243 Spiele in Deutschland und erzielte 22 Tore. Da sie ja eigentlich Abwehr spielte ist das eine gute Bilanz.

      Ihr Einsatz, auch in sozialen Belangen, war immer vorbildlich und sie prägte den Verein in vielen Belangen mit. Im Spiel gegen Freiburg wird auch sie verabschiedet.

      „Die letzten sieben Jahre in München werden mir für immer in guter Erinnerung bleiben. Ich bin hier als Spielerin und Mensch gewachsen - auf und neben dem Feld. Es war mir eine Ehre, zusammen mit so großartigen Spielerinnen auf dem Feld zu stehen und unter den besten Trainern Europas zu trainieren“, so Lewandowski zu ihrem Abschied.


      Gina Lewandowski geht zurück in die USA


      .