Bayern München: Löst Oliver Kahn Rummenigge 2022 ab?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bayern München: Löst Oliver Kahn Rummenigge 2022 ab?


      Am Sonntag nach dem Spitzenspiel FC Bayern München gegen Borussia Dortmund war Karl Heinz Rummenigge zu Gast bei "Wontorra - der o2 Fußball-Talk" bei "Sky". Unter anderem ging es um Oliver Kahn.

      Rummenigge: "Der genaue Plan ist, soweit er mir bekannt ist, dass Oliver Kahn mein Nachfolger wird. Mein Vertrag läuft bis Ende Dezember 2021." Es hört sich beinahe so an als wenn Kahn im Januar 2022 das Amt von Rummenigge übernehmen wird. Bevor das aber geschieht, muss er noch einige Zeit vorher eingearbeitet werden. Rummenigge weiter: Der Plan ist, dass er zu einem Zeitpunkt, der mir aber noch nicht bekannt ist, von mir eingearbeitet wird. Er war ein wichtiger Spieler bei Bayern München. Er hat sich auf dem zweiten Bildungsweg mit Finanzen und Wirtschaft auseinandergesetzt. Trotzdem wird er eine Zeit lang, bevor ich aufhöre, dabei sein."

      Oliver Kahn wäre eine Person die absolut zum FC Bayern München passt.