Dreizehn Bayernspieler auf Länderspielreise

    • WM

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Dreizehn Bayernspieler auf Länderspielreise


      Bayern München ist gerade auf der Suche nach der inneren Mitte. Die ist krachend zu Bruch gegangen. Eine Erkenntnis gibt es aber schon. An Carlo Ancelotti allein lag es nicht. Jetzt sind 13 Spieler erst mal auf "Dienstreise" mit ihren Nationalmannschaften. Hoffentlich können sie da die Köpfe mal richtig auslüften.

      Für Thomas Müller, Mats Hummels, Joshua Kimmich, Jérôme Boateng, Sebastian Rudy und Niklas Süle geht es dabei um den letzten Punkt, der der DFB-Elf und Titelverteidiger den Gruppensieg und damit die garantierte Teilnahme an der Endrunde sichert.