Philipp Lahm erhält „Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten“

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Philipp Lahm erhält „Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten“


      Zum Abschluß einer erfolgreichen Laufbahn wird der frühere Kapitän von Bayern München und der Deutschen Nationalmannschaft Philipp Lahm vom Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern Horst Seehofer mit dem „Persönlichen Preis des Bayerischen Ministerpräsidenten“ aus.

      Seehofer würdigte im Vorfeld Lahms Einsatz auf und neben dem Rasen und auch seinen Einsatz bei der WM in Brasilien, der ja mit dem Titel gekrönt wurde. Schade ist etwas, das die Preisverleihung für den 22. Juli vorgesehen ist, wo doch einige seiner Weggefährten von Bayern München in Asien weilen.

      Auch wir gratulieren ihm zu dieser Auszeichnung.