News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 15

    Jun

    Neu

    FC Bayern München II hat als Zweiter der letzten Saison die Ehre, die Saison 2018/19 in der Regionalliga Bayern zu eröffnen. Das Ziel ist klar abgesteckt. Der Verein will den Aufstieg in Liga 3 nun endlich schaffen. Nach der umfangreichen personellen Umgestaltung sicher nicht ganz einfach. Auch für Neutrainer Holger Seitz, der im Moment noch mit der U17 um die Meisterschaft kämpft, eine große Aufgabe. Das erste Spiel der Saison steht auch…
  • 08

    Jun

    Die Legende des FC Bayern München, Sepp Maier, hat sein ganzes Fußballerleben in München verbracht. Das ist heute kaum noch vorstellbar. 629 mal stand er im Tor und ist damit nach Oliver Kahn, der dreimal mehr im Tor stand, einsame Spitze. In einem Interview erzählt er über den Wandel, der sich an der Säbener Straße vollzogen hat. Er beurteilt Manuel Neuer und dessen Spiel, sowie die beiden Nachwuchstorhüter Früchtl und Hoffmann. Die
  • 17

    Mai

    Bayern München wird nächste Saison den nächsten Anlauf zum Aufstieg in die dritte Liga unternehmen. Nicolas Feldhahn war schon bisher einer der drei Spieler im Team, die älter als 23 Jahre sein dürfen. Der 31-Jährige verlängert seinen Vertrag bis 2020 und gibt so seine Erfahrung an seine Mannschaftskameraden weiter. Ihm zur Seite wird der 24-Jährige Torhüter Michael Netolitzky stehen, der vom Halleschen FC kommt. Er stammt aus dem
  • 11

    Mai

    Das gab es seit langem nicht mehr. Mit Franck Evina erhält der nächste Nachwuchsspieler einen Profivertrag beim Deutschen Meister. Auch der 17-jährige bekam beim Altmeister unter den Trainern bereits Einsatzzeit in der Bundesliga. Gegen Frankfurt und Köln war er dabei. Auch in der Regionalligamannschaft fiel er trotz seines Alters bereits auf. 2013 kam er zum FCB. „Franck ist ein schneller Offensivspieler, der athletisch enorm viel
  • 09

    Mai

    Bayern München geht seinen neuen Weg weiter und gibt dem nächsten Talent einen Profivertrag. Meritan Shabani aus der U 19 unterschrieb einen Vertrag bis 2020. Der offensive Mittelfeldspieler ist bereits seit knapp zwölf Jahren beim Rekordmeister. Beim 4:1-Heimerfolg gegen Eintracht Frankfurt am 28. April feierte er in der Bundesliga sein Profidebüt. „Meritan ist ein hochveranlagter und vielversprechender Spieler, der sämtliche
  • 27

    Apr

    Am Samstag ist Generalprobe für das Pokalfinale in Berlin. Zugleich begutachten die Kovacbrüder nochmal ihren künftigen Arbeitsplatz. Für Bayern heißt es aber erst mal, den Frust von der Seele ballern nach der Heimpleite gegen Real. Das ist sehr kurz gesagt, die Situation vor dem 103. Spiel gegen Eintracht Frankfurt. Deren letzter Sieg gegen die Münchner ist shon ein Weilchen her. Es war am 20.03.2010 in Frankfurt. Insgesamt gab es 55…
  • 24

    Apr

    Heute war der FCB II beim FC Pipinsried. Und sie waren sofort auf der Siegerstraße. In der 26. Minute traf Niklas Dorsch zum Führungstreffer. So ging es auch in die Pause. Nach der Pause erhöhte Wriedt in der 52. Minute auf 0:2. Gleich in der 53. Minute legte Pantovic das 0:3 nach. Crnicki legte in der 87. Minute noch das 0:4 nach. In der 89. Minute erzielte Schuster den Anschlußtreffer für Pipinsried zum Endstand von 1:4. Die Jungs
  • 21

    Apr

    Die Meldungen über Abgänge bei Bayern II im Sommer häufen sich immer mehr. Es wird also in der nächsten Saison eine völlig neue Mannschaft um den Aufstieg spielen. Auch wird ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Heute ging die Reise nach Passau zu Schalding- Heining. Die wollten natürlich die Gäste ärgern. Seidl erzielte in der 28. Minute das 1:0. Aber die kleinen Bayern schlugen sofort umgehend zurück. In der 29. Minute glich
  • 17

    Apr

    Sozusagen zur Einstimmung auf den Pokal in Leverkusen empfing die zweite Mannschaft die Rosenheimer. Aber der Beginn der Partie vrlief anders alls erhofft. In der 12. Minute ging der Elfte der Tabelle durch Linner mit 0:1 in Führung. In der 26. Minute verpaßte Wriedt den Ausgleich nur knapp - abseits. Doch die Bayern drückten weiter. Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein. Doch Rosenheim mauerte. So stand es zur Pause noch 0:1. Erst in
  • 13

    Apr

    Am Freitag war die Regionalligaelf von Bayern München zu Gast beim Tabellenzwölften TSV Buchbach. Die kleinen Bayern beherrschten das Geschehen. Es war also eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis das 0:1 fiel. Und in der 40. Minute war es dann auch endlich soweit. Bach einem Eckball konnte Niklas Dorsch zum 0:1 einnetzen. Und in der Nachspielzeit vor der Pause konnte der "kleine" Felix Götze noch das 0:2 nachlegen. Es dauerte bis zur 66.
  • 09

    Apr

    Bayern II gegen Burghausen war wieder ein Fernsehspiel am Montagabend. Der Zweite empfängt den 13., das dürfte keine unüberwindliche Hürde werden. Für einige von Bayern, wie Dorsch, ist es natürlich ein Schaulaufen. Sie werden im Sommer neue Vereine in der ersten Liga suchen, um den nächsten Schritt zu machen. Vielleicht kommt der eine oder andere ähnlich wie Sandro Wagner, später wieder zurück an die Isar. Bayern hatte mehr vom
  • 06

    Apr

    Am Samstag muß Bayern wieder ins Schwabenland zum FC Augsburg. Das ist der dritte Anlauf, nun endlich den Meistertitel klar zu machen. Aber Trainer Baum will das im 22. Aufeinandertreffen beider Teams verhindern. Aber er bekam gleich als erstes eine Schimpfe, weil er beim persönlichen Kennenlernen zu Jupp Heynckes "Sie" sagte. So alt sei er nun auch nicht, sagte da der 72jährige zu ihm. Finnbogason soll es aus Augsburger Sicht richten. Bisher
  • 01

    Apr

    Bayern München II war heute zu Gast beim abstiegsbedrohten FC Memmingen. Mit einem Sieg wären dann die führenden sechs Mannschaften von Bayern München am Osterwochenende siegreich. Das unterstreicht auch die gute Arbeit an der Isar. Aber wie so oft im Abstiegskampf shaffte es die Zweite nicht, sich gegen den vermeintlich Schwachen durchzusetzen. Memmingen verlegte sich auf die Verteidigung. So ging es mit 0:0 in die Pause. Stärkerer Regen
  • 28

    Mrz

    In der Regionalliga empfing die zweite Mannschaft die SpVgg Bayreuth. Trotz eines klaren Sieges gelang es dem Team nicht, näher an Platz 1 heran zu kommen, da die Löwen auch in Fürth siegreich waren. Bereits in der 9. Minute erzielte Wriedt das 1:0. Tillmann legte in der 41. Minute das 2:0 nach. Das war zugleich der Pausenstand. Nach der Pause traf Awoudja in der 48. Minute das 3:0. Das 4:0 in der 53. Minute kam erneut von Wriedt. In der 68.
  • 20

    Mrz

    Ursprünglich war vorgesehen, das Stadtderby zwischen Bayern München II und TSV 1860 Munchen sollte in die Alianz-Arena verlegt werden, da so viel mehr Zuschauer ins Stadion kommen könnten. Das, waseigentlich gut für die Fans sein sollte, sorgte für enorme Proteste in den Fanlagern beider Vereine. FanVertreter des FCB suchte das Gespräch mit Bayern München. Nach einer offenen und konstruktiven Diskussion wurde gemeinschaftlich
  • 16

    Mrz

    Am Freitagabend empfing der zweite Bayern München II den dritten FC Nürnberg II. Es ging darum, mit einem Sieg den Löwen näher zu kommen. Aber die Franken waren nur vier Punkte hinter den kleinen Bayern und griffen ihrerseits an. In der 24. Minute gingen die Gäste mit 0:1 durch Rhein in Führung. Unsere Jungs hatten sich noch nicht richtig erholt, da legte Engelhardt in der 27. Minute bereits das 0:2 nach. Das war auch der
  • 11

    Mrz

    6:0 stand es am Ende am 26. Spieltag in der Allianz Arena für den FC Bayern München. Der HSV hatte von Anfang an keine Chance. Auch HSV-Trainer Bernd Hollerbach sieht das so. Seine Worte: "Nach 18 Minuten war das Spiel vorbei." Nun können sich die Bayern auf das Rückspiel in der Champions League gegen Besiktas konzentrieren. Jupp Heynckes: „Wir hatten einen sehr guten Start, haben sehr gut ins Spiel gefunden und sehr früh die ersten drei
  • 10

    Mrz

    Für die Bayernanhänger gab es zur Einstimmung auf das Spiel gegen den Hamburger SV im Stadion an der Grünwalder Straße noch das Spiel der zweiten Mannschaften von Bayern und Augsburg. Für die Zweite der Bayern hieß es wieder gewinnen, um die Löwen nicht wieder davon ziehen zu lassen. Gleich in der 9. Minute gab es einen Elfmeter für Bayern. Eine Sache für Wriedt, der auch zum 1:0 verwandelte. In der 43. Minute fiel dann noch das 2:0
  • 08

    Mrz

    Das wäre eine Sensation wenn der junge Spieler Arp vom Hamburger SV zum FC Bayern München wechseln würde. Er sollte das Versprechen für die Zukunft des Hamburger SV sein - doch bei einem Abstieg des Bundesliga-Dinos wird Jann-Fiete Arp die Elbmetropole wohl verlassen. Gerüchte um das erst 18 Jahre alte Sturm-Talent gibt es zuhauf. Erst kürzlich berichtete die Sport Bild, dass Arp schon im Sommer zum Premier-League-Klub Tottenham Hotspur
  • 08

    Mrz

    Es wäre ein großer Verlust für den FC Bayern München wenn Alaba tatsächlich den FC Bayern verlassen würde. Nachdem er ein Interview vor einigen Tagen gab, brodelt nur noch so die Gerüchteküche um den Verteidiger. Das solche Vereine wie Real Madrid oder auch FC Barcelona Interesse an ihm haben ist selbstverständlich. Er ist ein hervorragender Abwehrspieler und noch jung... Das wäre ein Schock für den FC Bayern: Wie die Bild berichtet,