Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neueste News

  • 15

    Aug

    Neu

    An diesem Abend wurde das Spiel vom zweiten Spieltag beim VfR Garching nachgeholt. Die kleinen Bayern bestimmten recht schnell das Geschehen auf dem Platz. Mit einem Sieg wäre ein Sprung auf Platz 2 denkbar, wodurch man dem Ortsrivalen TSV 1860 bereits im Nacken sitzen könnte. Das Spiel fand vor 1500 Zuschauern statt. Es kam aber wieder anders als erhofft. In der 43. Minute ging Garching durch einen Elfmeter mit 1:0 Führung. Suck verwandelt
  • 15

    Aug

    Neu

    Die Fußball-Bundesliga startet in die Saison 2017/2018. Los geht's am Freitag, 18. August 2017, mit der Begegnung FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen. Das ZDF überträgt die Auftaktbegegnung zwischen dem Deutschen Rekordmeister und der Bayer-Elf live ab 20.15 Uhr aus der Arena in München. Moderator der Sendung ist Jochen Breyer, der für die Spielanalyse ZDF-Experte Oliver Kahn an seiner Seite hat. Live-Reporter ist Béla
  • 14

    Aug

    Neu

    Die 1. Haptrunde im DFB Pokal ist zu Ende. Am Montagabend gewann Hertha BSC Berlin 2:0 bei Hansa Rostock. Hansa hat sich sportlich teuer verkauft und Hertha BSC lange Zeit Paroli geboten. Am Ende setzte sich die höhere Qualität aber durch und der Bundesligist zog nach dem 2:0 als letzter Verein in die 2. Runde ein. Dem FC Schalke 04 gelang ein 2:0 Sieg bei BFC Dynamo und SC Paderborn setzte sich vor eigenem Publikum 2:1 gegen FC St. Pauli
  • 12

    Aug

    Neu

    Auch bei den Frauen wird es nun langsam wieder ernst. In Hawangen (Allgäu) trafen sie auf die Frauen des FC Zürich. Bei denen spielt jetzt auch Caroline Abbe, die ja letzte Saison noch in München war. Unsere Österreicherinnen waren noch nicht mit dabei. Die müssen das Erlebte noch verarbeiten. Dafür richteten es heute "Heimkehrerin" Mandy Islacker und die neu hinzu gekommene Lucie Vonkova mit zwei Treffern, sowie Friedolina Rolfö. Am Ende
  • 12

    Aug

    Neu

    Chemnitzer FC gegen Bayern München so lautete die 1. Runde im DFB Pokal für den FC Bayern. Die Sachsen wollten es dem Meister so schwer wie irgend möglich machen. In der 20. Minute erzielte Robert Lewandowski das 0:1. Kurz vor der Pause scheiterte Franck Ribery nur knapp am zweiten Treffer. So ging es mit 0:1 in die Kabinen. Auch in der zweiten Halbzeit spielten die Bayern nicht gerade auf Hochtouren. Aber das mußten sie auch nicht. Coman

Nachrichten

  • Neu


    An diesem Abend wurde das Spiel vom zweiten Spieltag beim VfR Garching nachgeholt. Die kleinen Bayern bestimmten recht schnell das Geschehen auf dem Platz. Mit einem Sieg wäre ein Sprung auf Platz 2 denkbar, wodurch man dem Ortsrivalen TSV 1860 bereits im Nacken sitzen könnte. Das Spiel fand vor 1500 Zuschauern statt.

    Es kam aber wieder anders als erhofft. In der 43. Minute ging Garching durch einen Elfmeter mit 1:0 Führung. Suck verwandelt nach einem Foul an Niebauer. So nützen auch noch
  • Neu


    Auch bei den Frauen wird es nun langsam wieder ernst. In Hawangen (Allgäu) trafen sie auf die Frauen des FC Zürich. Bei denen spielt jetzt auch Caroline Abbe, die ja letzte Saison noch in München war. Unsere Österreicherinnen waren noch nicht mit dabei. Die müssen das Erlebte noch verarbeiten. Dafür richteten es heute "Heimkehrerin" Mandy Islacker und die neu hinzu gekommene Lucie Vonkova mit zwei Treffern, sowie Friedolina Rolfö. Am Ende hieß es 4:1. Ein guter Anfang.

    Am 19. August ist dann
  • Neu


    Chemnitzer FC gegen Bayern München so lautete die 1. Runde im DFB Pokal für den FC Bayern. Die Sachsen wollten es dem Meister so schwer wie irgend möglich machen. In der 20. Minute erzielte Robert Lewandowski das 0:1. Kurz vor der Pause scheiterte Franck Ribery nur knapp am zweiten Treffer. So ging es mit 0:1 in die Kabinen.

    Auch in der zweiten Halbzeit spielten die Bayern nicht gerade auf Hochtouren. Aber das mußten sie auch nicht. Coman traf in der 51. Spielminute zum 2:0. In der 60.
  • Neu


    Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt wird heute 75 Jahre alt. Von 1977 bis 2015 betreute er die Bayern in medizinischer Sicht. Eine besondere Gabe zeichnet ihn noch heute aus. Mull, wie er auch genannt wird, sieht nicht nur mit den Augen, sondern auch mit den Händen. Diese Gabe haben nicht viele Ärzte auf der Welt mit solcher Perfektion. 2015 kehrte Mull der Mannschaft nach großem Streit mit Pep Guardiola den Rücken. Der meinte, in Spanien ginge alles besser. Fitspritzen war und ist aber nicht
  • Neu


    Das vierte Spiel der kleinen Bayern. Zu Gast waren sie beim VfB Eichstätt, einem der Aufsteiger. Vor Bayern steht eine große Aufgabe. Das ausgegebene Ziel heißt Aufstieg, aber ganz oben in der Liga steht eine Löwenmeute, die das gleiche vorhaben nach dem Zwangsabstieg in die Regionalliga. Die haben allerdings bereits zwei Spiele mehr.

    Bayern-Neuverpflichtung Kwasi Okyere Wriedt schaffte es bereits in der 7. Minute, sich in Szene zu setzen. Er erzielte das 0:1. Aber die Freude dauerte nicht
  • Neu


    Karl-Heinz Rummenigge wird nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden der European Club Association (ECA) kandidieren. Das teilte er bei einer Vorstandssitzung seinen Kollegen mit.

    „Ich denke, dass nach intensiven, guten und ergebnisreichen Jahren der Moment gekommen ist, die Verantwortung weiterzureichen. Ich habe immer die Meinung vertreten, dass Ämter immer nur auf Zeit vergeben werden, mein Rückzug jetzt soll auch zum Ausdruck bringen, dass ich es damit ernst meine,“ begründet er den…

  • Am Wochenende ist nicht nur Pokal. Auch in der Regionalliga wird gespielt. NAch zwei Siegen und einem Unentschieden geht es nun zum VfB Eichstätt, einem recht erfolgreich gestartetem Aufsteiger. Nach fünf Spielen Platz 5 mit fünf Punkten. Es wird also sicher kein Alleingang in Eichstätt. Für die kleinen Bayern wird es außerdem eine englische Woche. Am 15. 08. geht es dann zum VfR Garching zum Spiel des 2. Spieltages. Am 19. 08. kommt dann der FC Pipinsried und am 22. 08. kommt dann die…