Dashboard

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Neueste News

Nachrichten

  • Neu


    Seit langem wurde schon darüber spekuliert. Real Madrid, der größte spanische Klub ohne Frauenabteilung, will in den Frauenfußball einsteigen. Als beim Stadtrivalen Atletico ein Spiel der Männer verlegt wurde weil die Frauen deren Spielstätte brauchten, kam die Fußballwelt aus dem Staunen nicht mehr heraus. Die Frauen von Atletico halten seither auch den Zuschauerrekord. Das brachte den Stadtrivalen Real auf den Plan. Aber zur Ochsentour von unten nach oben aufzusteigen fehlt ihen…
  • Neu


    Am 1. Juni 2019 trat das neue Regelwerk der FIFA in Kraft. Die Frauen-Weltmeisterschaft war der erste Wettbewerb, der nach dem 1. Juni begann und bei dem das neue Regelwerk angewannt wurde. Nach der Gruppenphase stellten sich nun die ersten Schwachstellen heraus und die Regel wurde erneut geändert. Der Grund: Beim Elfmeter muß der Torwart mit einem Fuß auf der Linie stehen bleiben, bis der Ball getreten wurde. Beim Verlassen der Linie gab es automatisch die Gelbe Karte für den Torhüter…
  • Neu


    Wooyeong Jeong war in der abgelaufenen Saison mit verantwortlich für den Aufstieg der II. Mannschaft in die 3. Bundesliga. Seine hervorragenden Leistungen blieben wohl keinem verborgen. Wooyeong Jeong hat in den 18 Monaten bei Bayern München eine großartige Entwicklung hingelegt. Jetzt äußerte er den Wunsch zum SC Freiburg zu wechseln.

    „Woo kam mit dem Wunsch auf uns zu, beim SC Freiburg den nächsten Schritt in seiner Karriere machen zu wollen. Er hat sich in den 18 Monaten bei uns…

  • Der 20jährige Adrian Fein ist seit 2007 beim FC Bayern München und durchlief alle Stationen der Nachwuchsentwicklung. Er hat sich so gut entwickelt, das er 2018 einen Profivertrag unterschreiben durfte. In der auslaufenden Saison spielte Adrian erfolgreich bei Jahn Regensburg. Um nun den nächsten Entwicklungsschritt machen zu können, wird Adrian an den um den Wiederaufstieg kämpfenden Hamburger SV verliehen. Das ist nochmal eine höhere Ebene für seine Entwicklung.


    Adrian Fein wechselt auf