Ungelesene News

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 21

    Mrz

    Neu

    Die FC Bayern Frauen holen im Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Women's Champions League bei Slavia Prag am Mittwochabend ein 1:1 (0:0) und sichern sich somit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel kommenden Mittwoch, 27. März, am heimischen Campus (ab 19:30 live auf FC Bayern.tv). Trotz deutlicher Vorteile in Sachen Ballbesitz und einem Chancenplus für die Münchnerinnen ging es torlos in die Pause. Die überaus verdiente 1:0-Führung…
  • 20

    Mrz

    Neu

    „Kämpfen und Siegen“ ist das Motto der FC Bayern Frauen für das Viertelfinal-Hinspiel der UEFA Women’s Champions League. Die Münchnerinnen treten dazu am Mittwoch, den 20. März, auswärts beim SK Slavia Prag an. FC Bayern.tv live und fcbayern.com übertragen die Partie ab 18:30 Uhr im Livestream aus der Prager Eden Arena. Das Rückspiel findet am Mittwoch, den 27. März, um 19:30 Uhr am FC Bayern Campus statt.
    Zum Bericht: FCB-Frauen in der
  • 20

    Mrz

    Neu

    Die Bayern wollen diesen Sommer extrem viel Geld ausgeben um gute Spieler zu holen. Uli Hoeneß kündigte am Dienstag an „Das ist das größte Investitionsprogramm, das der FC Bayern je hatte“. In der Champions League ist der FC Bayern frühzeitig gegen FC Liverpool ausgeschieden. In der Bundesliga lief es zuerst auch nicht rund, dazu noch einige Spieler die schon älter als 30 Jahre sind. „Wir sind gerade dabei, unsere Mannschaft zu
  • 18

    Mrz

    Neu

    Pünktlich vor den Champions-League-Viertelfinals ist die Mannschaft von FCB-Cheftrainer Thomas Wörle in Topform: Mit 5:0 (3:0) schlagen Bayern-Frauen die bis dahin Tabellendritten von Turbine Potsdam. Dominika Skorvankova, Lineth Beerensteyn, Sara Däbritz, Fridolina Rolfö und Jill Roord begeisterten die 1.200 Zuschauer am FC Bayern Campus mit ihren Toren. Nachdem der Tabellenführer VfL Wolfsburg in Freiburg am 16. Spieltag der Allianz…
  • 17

    Mrz

    Neu

    FC Bayern gewinnt 6:0 gegen den FSV Mainz 05 und bleibt Tabellenführer der Fußball Bundesliga. Durch den schon siebten Heimsieg in Serie in der Bundesliga schob sich das Team von Niko Kovac zum Abschluss des 26. Spieltages am punktgleichen Borussia Dortmund in der Tabelle vorbei und belegt nun aufgrund der besseren Tordifferenz wieder Platz eins in der Meisterschaft.
    Zuschauer 75.000 (ausverkauft) Tore 1:0 Lewandowski (3.) 2:0 James (34.) 3:0…