Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

28-Bayern gegen Dortmund.png
Das war nichts für den FC Bayern München. Im Supercup unterlag der FC Bayern gegen Borussia Dortmund 0:2. In der 48. Minute erzielte Paco Alcácer das Führungstor für den BVB.

Jadon Sancho baute die Dortmunder Führung in der 69. Minute weiter aus. Gegen aufgerückte Bayern war Sancho durch einen Pass mit dem Außenrist von seinem Teamkollegen Raphaël Guerreiro auf die rechte Außenbahn geschickt worden, von wo er bis in den Strafraum vordringen konnte und aus vollem Lauf und etwa 13 Metern ins linke untere Eck vollendete. Trotz guter Chancen und höherer Spielanteile bleibt der FCB torlos.

Borussia Dortmund
Hitz – Piszczek (80.Wolf), Toprak, Akanji, Schulz – Witsel, Weigl – Sancho (80. Bruun Larsen), Reus, Guerreiro (75. Hakimi) – Alcácer

FC Bayern
Neuer – Kimmich, Süle, Boateng, Alaba (70. Sanches) – Thiago (80. Pavard) – Müller (66. Davies), Goretzka, Tolisso, Coman – Lewandowski

Schiedsrichter
Daniel Siebert (Berlin)

Zuschauer
81.365 (ausverkauft)


Das sind die Supercup-Sieger der letzten Jahre

2010: Bayern München – FC Schalke 2:0
2011: Borussia Dortmund – FC Schalke 3:4 n. E.
2012: Borussia Dortmund – Bayern München 1:2
2013: Bayern München – Borussia Dortmund 2:4
2014: Bayern München – Borussia Dortmund 0:2
2015: Bayern München – VfL Wolfsburg 4:5 n. E.
2016: Bayern München – Borussia Dortmund 2:0
2017: Bayern München – Borussia Dortmund 5:4 n. E.
2018: Bayern München – Eintracht Frankfurt 5:0