Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

FCB-Arena2.png
Bayern II hat Heimpremiere in der 3. Liga gegen den KFC Uerdingen. Eine solche Blamage wie in Würzburg soll es jedoch am Freitag an der Grünwalder Straße nicht geben. Trainer Sebastian Hoeneß will nun die ersten Punkte der Saison holen.

„Wir wollen im ersten Heimspiel die ersten Punkte. Dazu gilt es, ähnlich wie in Würzburg, unsere fußballerischen Stärken auf den Platz zu bringen. Darüber hinaus wollen wir vorne zielstrebiger agieren und hinten aufmerksam und konsequent verteidigen“, gibt Trainer Hoeneß die Marschrichtung vor.

„Die Vorfreude auf das erste Heimspiel ist riesig. Dafür haben wir lange und hart gearbeitet. Jetzt wollen wir uns belohnen und die ersten Punkte einfahren“, sagte Torjäger Otschi Wriedt vor dem Spiel.


26.07.2019 19 Uhr Bayern München II gegen KFC Uerdingen

Das sagt Bayern zum Spiel

Vorbericht FC Bayern Amateure - KFC Uerdingen

.