Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

FCB-Damen.png
Zumindest der erste Spieltag der Frauen-Bundesliga wird von Magenta Sport komplett übertragen. So lautet wenigstens die Programmvorschau der Telekom-Tochter. Scheinbar hat man sich beim DFB auch endlich um einheitliche Anfangszeiten geeinigt. Offiziell bestätigt ist das aber noch nicht. Aber es wäre von großem Vorteil. Eröffnen werden die Saison die beiden großen Kultklubs des Frauenfußballs aus Ost und West im Stadion am Brentanobad am 16. August um 15 Uhr. Zu dieser Zeit finden auch alle fünf weiteren Spiele am 17. August statt. Sollte nun wenigstens ein kleines Stück Ordnung eintreten? Es wäre uns allen zu wünschen.


17.08.2019 15 Uhr SC Freiburg gegen Bayern München


weiter spielen

am 15.08.2019 um 15 Uhr

FFC Frankfurt gegen Turbine Potsdam

am 17.08.2019 um 15 Uhr

SGS Essen gegen Bayer Leverkusen
FC Köln gegen MSV Duisburg
FF USV Jena gegen TSG 1899 Hoffenheim
VfL Wolfsburg gegen SC Sand

.