Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

FC Bayern.png
Bayern II wollte bei den Schnütel, wie die Schweinfurter liebevoll genannt werden, heute abend alles klar machen und sich die Meisterschaft sichern. Aber der Tabellenfünfte wollte ihnen die Suppe ordentlich versalzen. Und Weiß traf in der 26. Minute zum 1:0 für die Gastgeber. Es gelang den kleinen Bayern bis zur Pause nicht, etwas am Spielergebnis zu ändern.

In der zweiten Halbzeit legten die kleinen Bayern einen Zahn zu. Das führte in der 52. Minute zum Ausgleich durch Oldie Feldhahn. Es stand nun 1:1. Und auch Wriedt spielte Chancen heraus. Aber der Treffer blieb ihm heute verwehrt. Damit waren unsere Jungs erst mal wieder auf Meisterkurs.

Damit ist Bayern München II eine Woche vor den Bundesligisten aufgrund des besseren Torverhältnisses sicher Meister. In der letzten Maiwoche geht es dann um den Aufstieg.