Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

FC Bayern.png
Am 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen. Durch den Sieg bauten die Bayern als Tabellenführer den Vorsprung auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund, der am Abend sein Auswärtsspiel bei Werder Bremen bestreitet, vorerst auf fünf Punkte aus. Hannover blieb durch die Niederlage auf dem letzten Tabellenplatz mit sechs Punkten Abstand auf den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz.

FC Bayern - Hannover 96 3:1 (2:0)

FC Bayern
Ulreich – Kimmich, Süle, Boateng, Alaba (88. Rafinha) – Thiago, Goretzka – Gnabry (71. Ribéry), Müller, Coman (86. Robben) – Lewandowski

Hannover 96
Esser – Sorg, Anton, Felipe (69. Wimmer), Albornoz – Schwegler – Maina (88. Prib), Haraguchi, Walace, Ostrzolek – Weydandt (46. Jonathas)

Schiedsrichter
Christian Dingert (Lebecksmühle)

Zuschauer
75.000 (ausverkauft)

Tore
1:0 Lewandowski (27.); 2:0 Goretzka (40.); 2:1 Jonathas (51., Handelfmeter); 3:1 Ribéry (84.)