Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Bayern-Bild.png
Im Halbfinale des DFB-Pokals spielen die Bayern gegen Bremen, wobei Werder Bremen Heimrecht hat. Das zweite Halbfinale bestreiten RB Leipzig und der HSV in Hamburg. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Insgesamt begegneten sich beide Teams bislang acht Mal im DFB-Pokal – mit sieben Siegen und nur einer Niederlage spricht die Bilanz klar für den FCB. Drei dieser sieben Spiele waren ein Finale, 1999 setzte sich Bremen erst im Elfmeterschießen durch. Zuletzt trafen die Klubs im Halbfinale der Saison 2015/16 aufeinander, der FCB gewann mit 2:0.

Weitere Infos auf fcbayern.com

Live im Ersten

Am Mittwoch, 24. April 2019, geht es für den aktuellen Tabellenführer der Fußball-Bundesliga, FC Bayern München, in die Hansestadt. Werder Bremen ist vor heimischer Kulisse im DFB-Pokal kaum zu schlagen und hat hinter den Bayern und Eintracht Frankfurt die beste Rückrunde in der aktuellen Bundesliga-Saison gespielt. Ebenfalls um 20:15 Uhr startet die Übertragung dieses Klassikers live im Ersten. In Bremen vor Ort sind Reporter Tom Bartels und Moderator Matthias Opdenhövel. Aufgearbeitet wird das Pokal-Halbfinale im Anschluss an die Begegnung im "Sportschau Club" mit Alexander Bommes.

Mittwoch, 24. April 2019

20:15-23:00 Uhr: Sportschau DFB-Pokal Halbfinale
SV Werder Bremen - FC Bayern München

Reporter: Tom Bartels
Moderation: Matthias Opdenhövel
Übertragung aus Bremen