Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

fcbnews.png
Der FC Bayern hat den US-Amerikaner Chris Richards fest an sich gebunden. Der zunächst für ein halbes Jahr vom Partner-Klub FC Dallas ausgeliehene Innenverteidiger unterschrieb beim deutschen Rekordmeister einen Viereinhalbjahresvertrag bis zum 30. Juni 2023.

„Wir freuen uns sehr, dass wir uns mit dem FC Dallas auf einen Transfer von Chris geeinigt haben“, sagt Campus-Leiter Jochen Sauer: „Chris hat sich in dem halben Jahr bei uns sehr gut präsentiert und wir sind überzeugt, dass er sich beim FC Bayern weiter sehr gut entwickeln wird. Wir sehen großes Potential in ihm.“

FC Bayern verpflichtet US-Boy Chris Richards - FC Bayern München