Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Champions League.png
Im Achtelfinale der Champions League trifft der deutsche Rekordmeister auf den Vorjahresfinalisten FC Liverpool. Das ergab die Auslosung am Montagmittag in der UEFA-Zentrale in Nyon/Schweiz. UEFA-Generalsekretär Giorgio Marchetti und Losfee Luis Garcia, Botschafter des Finalspielorts Madrid, bescherten den Bayern diese schwere Aufgabe.

FC Bayern München auswärts beim FC Liverpool. Das Hinspiel am 19. Februar im Achtelfinale der Champions League hat es in sich. Liverpool-Trainer Jürgen Klopp trifft auf die Bayern. Das Rückspiel ist am 13. März in München in der Allianz Arena.

Champions League, 2018/2019, Achtelfinale
Dienstag, 19. Februar 2019, 21:00 Uhr, Anfield, Liverpool, England

Das Rückspiel ist am Mittwoch, 13.03.2019 21:00 Uhr.

Reaktionen vom FC Bayern:

Niko Kovac: „Wir können uns alle freuen, dass es zu so einem tollen Spiel kommt. Das ist das schwerste Los, das wir hätten bekommen können. Liverpool war letztes Jahr im Endspiel, sie sind aktuell erster der Premier League und Topfavorit auf den Champions-League-Titel. Aber wir sind der FC Bayern München und ich bin davon überzeugt, dass auch Liverpool weiß, dass sie das zweite Spiel bei uns in München antreten müssen. Die Chancen stehen 50 zu 50. Schauen wir, was passiert. Ich bin sehr zuversichtlich, dass wir weiterkommen.“

Hasan Salihamidzic: „Das ist die Mannschaft der Stunde in England, sie sind Tabellenführer. Sie spielen guten Fußball, sehr körperbetont und geben richtig Gas. Man muss zwei gute Tage haben. Sie waren letztes Jahr im Finale. Sie sind top besetzt, ein Brocken, darauf freut man sich als Spieler. Das sind die Aufgaben, die in jeder Karriere zu meistern sind.“