Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Allgemein2.png
FC Bayern München gewinnt den Telekom Cup 2019. Im Finale gewannen sie gegen Borussia Mönchengladbach nach Elfmeterschießen 4:2. Nach der regulären Spielzeit stand es 0:0.

Bayern München hat jetzt zum fünften Mal den Telekom Cup gewonnen, dieses Mal aber ohne ein einziges Tor in der regulären Spielzeit zu erzielen.

Elfmeterschießen

1:0 James, Ulreich hält gegen Herrmann, Wagner scheitert an Nicolas, 1:1 Drmic, 2:1 Thiago, 2:2 Strobl, 3:2 Goretzka, Zakaria verschießt, 4:2 Hummels

Im Halbfinale haben die Bayern gegen Fortuna Düsseldorf nach Elfmeterschießen 8:7 gewonnen. Im anderen Halbfinale, hat Hertha BSC Berlin gegen Borussia Mönchengladbach 0:1 verloren.

Das Spiel um Platz 3 gewann Fortuna Düsseldorf gegen Hertha BSC Berlin mit 3:1.


Vorbericht:

Es wird der letzte Härtetest vor dem Rückrunden-Auftakt. Der FC Bayern nimmt am 13. Januar 2019 beim Telekom Cup in Düsseldorf teil. Bei der zehnten Auflage des traditionellen Vorbereitungs-Turniers sind außerdem Gastgeber Fortuna Düsseldorf, Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC am Start. Nur wenige Tage später, am 18. Januar, eröffnet der FCB gegen die TSG aus Hoffenheim den 18. Bundesliga-Spieltag.

FC Bayern beim Telekom Cup 2019 in Düsseldorf - FC Bayern München