Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Champions League.png
Auf dem Weg ins Champions-League-Achtelfinale hat der FC Bayern einen wichtigen Auswärtserfolg eingefahren. Am dritten Spieltag der Gruppenphase gewann die Elf von Trainer Niko Kovac beim griechischen Meister AEK Athen mit 2:0.

Vor 61.221 Zuschauern im Athener Olympiastadion machten Javi Martínez (61. Minute) und Robert Lewandowski (63.) nach torloser erster Halbzeit mit einem Doppelschlag den Sieg perfekt.

Spielbericht FC Bayern München: FC Bayern gewinnt Auswärtsspiel in Athen - FC Bayern München

AEK Athen
Barkas - Bakakis, Lampropoulos, Chygrynskiy, Hult - Simoes, Galanopoulos (84. Galo) - Bakasetas, Klonaridis (64. Boyé), Mantalos (76. Alef) - Ponce

FC Bayern
Neuer – Kimmich, Süle, Hummels, Rafinha – Martínez – Robben, Thiago, James (62. Goretzka), Gnabry (75. Müller) - Lewandowski (84. Wagner)

Schiedsrichter
Alexey Kulbakov (Weißrussland)

Zuschauer
61.221

Tore
0:1 Martínez (61.), 0:2 Lewandowski (63.)