Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

Neutral-Ball.png
Am Freitag beginnt das Regionalligateam als erste Mannschaft die Ligaspiele. Der Tabellenerste reist zum Vorletzten SpVgg Greuther Fürth II. Gerade die Tabellensituation kann zur Gefahr werden. Da ist oft im Hinterkopf: Was kann uns da schon passieren. Wie so oft kann der Favorit aber gerade da stolpern. Bei noch zwei ausstehenen Spielen hat unsere Mannschaft drei Punkte vorsprung vor dem Zweiten Wacker Burghausen. Es sollten also drei Punkte bei der Heimreise im Gepäck sein. Die bisherige Bilianz ist recht ausgeglichen bei vier Siegen der SpVgg, fünf Unentschieden und fünf Siegen der kleinen Bayern.

Das sagt Bayern zum Spiel Amateure wollen „starke Leistungen fortführen“ - FC Bayern München


19.10.2018 19 Uhr SpVgg Greuther Fürth II gegen Bayern München II


.