Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

FCB-Arena.png
Carlo Ancelotti: „Die kleinen Details haben heute das Spiel entschieden. Wir haben den Elfmeter verschossen, haben zu Beginn der zweiten Halbzeit das Gegentor bekommen. Der Platzverweis hat das Spiel dann total verändert. In der ersten Halbzeit hatten wir das Spiel unter Kontrolle, es hat aber etwas an Effizienz gefehlt.“

Philipp Lahm: „Wir hatten in der ersten Halbzeit alles im Griff, haben aber die Räume nicht konsequent genutzt. Der Bruch kam, als wir das 1:1 bekommen haben, der Genickbruch war die Gelb-Rote Karte.“

Thomas Müller: „Das Spiel hatte verschiedene Phasen. Wir hatten gute Möglichkeiten, vor allem durch den Elfmeter auf 2:0 zu stellen. Zu diesem Zeitpunkt hatte Real noch keine Torchance. In der zweiten Halbzeit waren wir einmal unachtsam, der Gegner ist weggelaufen, Flanke, Tor.“

Zinedine Zidane (Trainer Real Madrid): „Wir sind alle sehr glücklich, denn es ist nicht einfach, dieses Ergebnis hier zu erzielen. Die Bayern waren sehr stark in der ersten Halbzeit, da haben sie ein gutes Spiel gemacht. Da haben wir sehr leiden müssen.“

Weitere stimmen auf fcbayern.com