Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

Neutral-stadion-fußball.png
Heute ging es für die Zweite Männermannschaft vor die Tore der Stadt nach Garching. Ziel der Männer um Trainer Seitz war es natürlich, den nächsten Dreier zu holen und damit die Weste weiß zu halten. Trotz des noch ausstehenden Spieles soll der Platz 1 gehalten werden. In der 9. Minute erzielte Frantzke das 0:1. Er baute die Führung in der 19. Minute auch mit dem 0:2 aus. So ging es auch in die Pause. Der Garchinger Niebauer konnte dann in der 56. Minute auch den Anschlußtreffer zum 1:2 erzielen. Als letzte Aktion in der Nachspielzeit fiel noch das 1:3.