Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

FCB-Trikot.png
Vorbericht zum Spiel: Nach der Niederlage in der Champions League gegen Real Madrid (1:2) - Fußball Bundesliga: FC Bayern München ist am 29. Spieltag in der Bundesliga zu Gast bei Bayer 04 Leverkusen. Das Spiel am 15. April beginnt um 18:30 Uhr in der BayArena. Das Hinspiel in München haben die Bayern letzten Herbst 2:1 gewonnen. Leverkusen befindet sich auf Platz 12 in der Tabelle und ist dem Abstieg schon sehr nahe. Nur sechs Punkte trennen sie zum Relegationsplatz. Am letzten Spieltag hat Bayer in Leipzig 0:1 verloren. Im Heimspiel davor nur ein 3:3 gegen den VfL Wolfsburg. Leverkusen muss langsam Punkte holen wenn sie nicht weiter rutschen wollen. Ob das ausgerechnet gegen FC Bayern geschieht, steht in den Sternen.

Boateng nicht dabei

Jérôme Boateng hingegen wird in Leverkusen fehlen. „Boateng hat ein kleines Problem mit seinen Adduktoren. Aber wir denken, dass er gegen Madrid bereit ist“, sagte Ancelotti auf der Pressekonferenz am Freitag, der zudem auf Robert Lewandowski (Gelb-Sperre) und Mats Hummels (Sprunggelenksverletzung) verzichten muss. Dafür wird Amateure-Verteidiger Nicolas Feldhahn mit nach Leverkusen reisen.

Bayer Leverkusen gegen FC Bayern München
15. April - 18:30 Uhr


Der Direktvergleich der letzten fünf Spiele:

26.11.2016 - Bayern - Leverkusen 2:1
06.02.2016 - Leverkusen - Bayern 0:0
29.08.2015 - Bayern - Leverkusen 3:0
02.05.2015 - Leverkusen - Bayern 2:0
06.12.2014 - Bayern - Leverkusen 1:0