Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

dfb pokal fc bayern münchen.png
Das Endspiel in Berlin ist zum Greifen nah: Am 17. und 18. April 2018 kämpfen die verbliebenen vier Teams um den Einzug ins DFB-Pokal-Finale. Das Erste überträgt beide Halbfinal-Partien live. Den Anfang machen die Münchner Bayern am Dienstag, 17. April, ab 20:15 Uhr in Leverkusen. Nach dem Ausscheiden gegen den BVB im vergangenen Jahr will der Rekordpokalsieger gegen Bayer 04 das Ticket für Berlin buchen. Alexander Bommes führt durch den Abend. Reporter ist Gerd Gottlob.

Am Mittwoch, 18. April, ab 20:15 Uhr folgt die Begegnung zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt. Der letztjährige Finalist Frankfurt muss sich bei der Elf von Domenico Tedesco in Gelsenkirchen beweisen. Gerhard Delling moderiert den Pokalabend. ~ Das Spiel wird kommentiert von Steffen Simon. Im Anschluss meldet sich Alexander Bommes live mit dem "Sportschau Club" aus Herten.

Die Sendetermine im Ersten:

Dienstag, 17. April 2018
20:15 - 23:00 Uhr - Halbfinale
Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München

Übertragung aus Leverkusen
Reporter: Gerd Gottlob
Moderation: Alexander Bommes

Mittwoch, 18. April 2018
20:15 - 23:00 Uhr - Halbfinale
FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt

Übertragung aus Gelsenkirchen
Reporter: Steffen Simon
Moderation: Gerhard Delling

ots

Vorbericht:

Halbfinal-Auslosung: Heute Abend ab 18 Uhr, live in der Sportschau. Andreas Köpke ist "Losfee" bei der Ziehung des DFB-Pokalhalbfinales. Die vier Halbfinalisten sind Rekordpokalsieger Bayern München (6:0 gegen Paderborn), Bayer Leverkusen (4:2 n.V. gegen Werder Bremen), Eintracht Frankfurt (3:0 gegen Mainz) und Schalke 04 (1:0 gegen Wolfsburg). Das Halbfinale wird am 17. und 18. April 2018 ausgetragen. Das Endspiel in Berlin findet am 19. Mai 2018 statt.