Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

zdf-Bayern gegen Leverkusen Rückrunde Fußball Live TV.png
Der Tabellenvierte gegen den Tabellenführer: Mit dem Spiel Bayer 04 Leverkusen gegen FC Bayern München startet die Fußball-Bundesliga am Freitag, 12. Januar 2018, in die Rückrunde - und das ZDF überträgt live. Ab 20.15 Uhr begrüßt ZDF-Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein die Zuschauer nach der kurzen Winterpause zum ersten Fußballabend im neuen Jahr, Ex-BVB-Profi Sebastian Kehl ist als ZDF-Experte dabei, Live-Reporter Oliver Schmidt kommentiert die Partie.

Kann das Bayer-Team um Trainer Heiko Herrlich dem souveränen Bundesliga-Spitzenreiter aus München am 18. Spieltag in der BayArena einen Dämpfer verpassen auf dem Weg zur neuerlichen Titelverteidigung? Derzeit hat der deutsche Meister elf Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten FC Schalke 04. In den zurückliegenden beiden Spielzeiten kamen die Münchener in Leverkusen jeweils nicht über ein 0:0 hinaus. Das Hinspiel in dieser Saison, das als Bundesliga-Auftaktspiel am 18. August 2017 ebenfalls live im ZDF zu sehen war, hatte Bayern München im heimischen Stadion mit 3:1 gewonnen.

Am 18. Spieltag kommt es auch zum Aufeinandertreffen des Tabellenfünften und des Tabellenzweiten. Der letztjährige Vize-Meister RB Leipzig empfängt Schalke 04 - erste Free-TV-Bilder davon sind am Samstag, 13. Januar 2018, 23.00 Uhr, im "aktuellen sportstudio" des ZDF zu sehen. Einen Nachbericht vom Freitagsspiel bietet die von Moderator Sven Voss präsentierte Sendung ebenso wie die fünf Bundesligaspiele vom Samstagnachmittag in Zusammenfassungen. Zu Gast im "aktuellen sportstudio" ist der zurzeit verletzte Ski-Slalom-Star Felix Neureuther.