Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

FC Bayern Champions League.png
Der FC Bayern München trifft im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Besiktas Istanbul. Das ZDF überträgt das Spiel am Dienstag, 20. Februar 2018, live ab 20.25 Uhr aus der Arena in München. Für Moderation und Analyse stehen Oliver Welke und ZDF-Experte Oliver Kahn bereit. Das Spiel kommentiert Live-Reporter Oliver Schmidt. Bereits um 19.20 Uhr stimmt das "UEFA Champions League Magazin" die ZDF-Zuschauer auf die Begegnung in München ein.

Besiktas Istanbul zählt zu den Spitzenteams der türkischen "Süper Lig" und konnte sich als Tabellenerster der Champions-League-Gruppe G - unter anderem mit einem Sieg bei RB Leipzig - klar für das Achtelfinale qualifizieren. Der deutsche Rekordmeister aus München hatte die K.o.-Runde als Zweiter der Gruppe B erreicht - punktgleich mit dem Gruppenersten Paris Saint-Germain. Direkt im Anschluss berichtet "ZDF SPORTextra" in einer Zusammenfassung vom zweiten Achtelfinalspiel des Tages: Gegner des FC Chelsea an der Londoner Stamford Bridge ist der FC Barcelona.

Auch das Achtelfinal-Rückspiel des FC Bayern München bei Besiktas Istanbul steht am Mittwoch, 14. März 2018, ab 18.00 Uhr live auf dem Programm des ZDF.


Eine Woche zuvor - am Dienstag, 6. März 2018 - überträgt das ZDF live ab 20.25 Uhr aus dem Parc des Princes in Paris das Spannung versprechende Achtelfinal-Rückspiel zwischen Paris Saint-Germain und Real Madrid, zweier Topteams der aktuellen Champions-League-Saison. Das Hinspiel hatten die "Königlichen" um Cristiano Ronaldo mit 3:1 gewonnen. PSG mit seinem Superstar Neymar wird alles daransetzen, das Blatt noch einmal zu wenden.

ots

FC Bayern München erwartet am Dienstag den 20. Februar ab 20:45 Uhr Besiktas Istanbul in der Allianz Arena. Sowohl das Hinspiel als auch das Rückspiel wird im Free TV im ZDF übertragen. Seit der Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes hat der FC Bayern vier CL-Spiele in Folge gewonnen. In dieser CL-Saison ist Besiktas noch ungeschlagen und ließ in der Gruppenphase RB Leipzig, den FC Porto und die AS Monaco hinter sich. Das Hinspiel wird in München stattfinden.

Die Hinspiele sind am 13./14. und 20./21. Februar und die Rückspiele finden am 06./07. und 13./14. März statt.


Als Gruppenerster:
Manchester United, Paris Saint-Germain, AS Rom, FC Barcelona, FC Liverpool, Manchester City, Besiktas Istanbul, Tottenham Hotspur.

Als Gruppenzweiter:
FC Basel, Bayern München, FC Chelsea, Juventus Turin, FC Sevilla, Schachtar Donezk, FC Porto, Real Madrid

Die Paarungen im Achtelfinale:

  • Juventus Turin gegen Tottenham Hotspur
  • FC Basel gegen Manchester City FC
  • FC Porto gegen Liverpool FC
  • FC Sevilla gegen Manchester United
  • Real Madrid gegen Paris St. Germain
  • Schachtar Donezk gegen AS Rom
  • FC Chelsea gegen FC Barcelona
  • FC Bayern München gegen Besiktas Istanbul


Schneller kann es kaum gehen. Die Termine des Achtelfinales stehen bereits fest. Das Hinspiel findet am 20. Februar in München statt, Das Rückspiel in Istanbul ist dann am 14. März in Istanbul. Auch wenn es auf den ersten Blick sehr einfach scheint, leichtsinnig sollte die Mannschaft nicht werden. Zuhause gilt es, ein gutes Polster anzulegen und das dann auswärts zu verteidigen.

20.02.2018 20.45 Uhr Bayern München gegen Besiktas Istanbul


14.03.2018 18.00 Uhr Besiktas Istanbul gegen Bayern München