Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Spieltage-Buli.png
Am 9. Spieltag muss der FC Bayern München zum alten Rivalen dem Hamburger SV reisen (21.10.17 - 18:30 Uhr). Nach dem die Bayern am 8. Spieltag 5:0 gegen den SC Freiburg gewonnen haben und Trainer Jupp Heynckes gefeiert wurde, gehen die Hamburger nach und nach weiter unter. Aus acht Spielen in dieser laufenden Saison 2017/2018 haben sie erst zwei Siege geholt. Durch ein Unentschieden haben sie immerhin sieben Punkte auf dem Konto. In der Bundesligatabelle stehen sie tief im Keller.

Für HSV-Trainer Gisdol könnte es auch das letzte Spiel beim HSV sein. Lange sollte sich der Hamburger Vorstand das nicht mehr anschauen. Aber ausgerechnet gegen den Rekordmeister zu Punkten, daran mag in Hamburg wohl keiner glauben.

Im Direktvergleich HSV vs. FCB:

Wenn man sich die letzten Spiele anschaut, dann werden die Hamburger am 9. Spieltag wahrscheinlich auch nichts holen. In den letzten sechs Begegnungen haben die Hamburger 24 Gegentore vom FCB kassiert.

#HSVFCB

Direktvergleich der letzten Spiele:

2016/2017 1. Bundesliga 25.02.17: FC Bayern München - Hamburger SV 8:0
2016/2017 1. Bundesliga 24.09.16: Hamburger SV - FC Bayern München 0:1
2015/2016 1. Bundesliga 22.01.16: Hamburger SV - FC Bayern München 1:2
2015/2016 1. Bundesliga 14.08.15: FC Bayern München - Hamburger SV 5:0
2014/2015 1. Bundesliga 14.02.15: FC Bayern München - Hamburger SV 8:0
2014/2015 1. Bundesliga 20.09.14: Hamburger SV - FC Bayern München 0:0

Unser Fazit: FC Bayern wird unbeschwert und stressfrei beim HSV gewinnen. Ein 4:0 oder noch höher ist durchaus möglich. Auch wenn sich der HSV etwas wehren wird, am Ende werden sie nicht viele Chancen auf einen Punkt haben. FCB wird deutlich gewinnen.


21.10.17 - 18:30 (Sa)
Hamburger SV gegen FC Bayern München