Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

Neutral-Ball.png
Anfang Oktober geht die Reise im Pokal in den Regierungsbezirk Tübingen. Ziel ist der SV Alberweiler in 88433 Schemmerhofen. Selbst Google fragt nach genaueren Angaben, da es diesen Ortsnamen in Baden-Würtenberg gleich zweimal gibt. In der ersten Runde warfen die Albertweilerinnen den Zweitligaaufsteiger SG Andernach aus dem Pokal. Sofern der Busfahrer den Spielort findet dürfte wohl nur die Frage zu beantworten sein, wieviel Tore unsere Frauen erzielen.


07.10.2017 um 15 Uhr SV Alberweiler gegen Bayern München 0:3


Weiter spielen:

Arminia Bielefeld gegen MSV Duisburg 2:1
Magdeburger FFC gegen FF USV Jena 0:3
FSV Gütersloh gegen Turbine Potsdam 0:6
TSV Limmer gegen Werder Bremen 1:6
FC Neubrandenburg gegen SGS Essen 0:10
Union Berlin gegen VfL Wolfsburg 0:6
SV Henstedt-Ulzburg gegen BV Cloppenburg 2:6
FSV Babelsberg 74 gegen SV Meppen 0:9
FC Riegelsberg gegen SC Sand 0:13
FFC Niederkirchen gegen TSG Hoffenheim 1:3
Bayer Leverkusen gegen FFC Frankfurt 0:6
TSV Crailsheim gegen FC Köln 0:2
TSV Schott Mainz gegen SC Freiburg 0:8
FC Saarbrücken gegen Borussia Mönchengladbach 4:1
Hegauer SV gegen VfL Sindelfingen 0:2

.