Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Bundesliga-Spieltag-FC Bayern München.png
Am Samstag kommt Eintracht Frankfurt nach München. 8:0, 3:0, 3:0, 5:1 - es läuft beim FC Bayern. Vier Siege mit 19:1 Toren lautet die Ausbeute aus den letzten vier Pflichtspielen. „Wir sind sehr zufrieden mit der Verfassung der Spieler. Sie sind fit und trainieren sehr gut. Diese Arbeit müssen wir fortsetzen“, sagte Carlo Ancelotti einen Tag vor dem Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt.
  • Der letzte Sieg gelang der Eintracht am 20. März 2010 in Frankfurt mit 2:1 (Tore der Joker Juvhel Tsoumou und Martin Fenin in der 87. und 89. Minute). Frankfurt gewann keines der letzten elf Bundesliga-Spiele gegen die Bayern (acht Niederlagen).
  • Frankfurt Trainer Kovac verglich das Spiel in München mit dem „berühmt-berüchtigten Zahnarzt-Besuch. Einmal im Jahr muss man dahin. Manchmal tut es nicht weh, meistens aber schon.
  • Zum 100. Mal treffen der FC Bayern und die Eintracht seit Gründung der Bundesliga 1963 aufeinander. Die Münchner Bilanz ist positiv: 52 Siege, 22 Remis, 25 Niederlagen.
  • In den letzten 40 Jahren blieben die Bayern vor eigenem Publikum nur einmal ohne Torerfolg gegen Frankfurt (0:0 am 3. November 2007).
  • Von den letzten 34 Pflicht-Heimspielen gegen Frankfurt verlor Bayern nur eines. Vor mehr als 16 Jahren, am 18. November 2000, noch im Olympiastadion setzte sich die Eintracht mit 2:1 durch. Ansonsten gab es 29 Bayern-Siege und 4 Unentschieden.
Am 11.03.2017 um 15.30 Uhr Bayern München gegen Eintracht Frankfurt

Die letzten fünf Begegnungen:

08.11.2014 Eintracht Frankfurt gegen Bayern München 0:4
11.04.2015 Bayern München gegen Eintracht Frankfurt 3:0
30.10.2015 Eintracht Frankfurt gegen Bayern München 0:0
02.04.2016 Bayern München gegen Eintracht Frankfurt 3:0
15.10.2016 Eintracht Frankfurt gegen Bayern München 2:2

Die Tore aus dem 2:2 Hinspiel