Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Fans-FCB.png
Die Bundesliga-Saison 2020/2021 hat begonnen und die Bayern haben nach dem 2. Spieltag den Supercup 2020 mitgenommen. Gegen Borussia Dortmund setzten sie sich 3:2 durch. Werden die Bayern wieder so durchstarten wie in der letzten Saison?

Über FC Bayern München

In der Bundesliga konkurrieren viele hochkarätige Fußballvereine um den Titel. Es besteht kein Zweifel daran, dass Bayern München schon seit vielen Jahren sein Monopol in der Bundesliga genießt. Die Bayern sind einer der beliebtesten internationalen Fußballvereine. Bayern München ist die erfolgreichste deutsche und eine der besten europäischen Mannschaften aller Zeiten. Der deutsche Gigant wurde vor 116 Jahren gegründet, doch erst Ende der 60er Jahre etablierte sich der deutsche Klub als stärkster Verein seines Landes und legte mit 26 Bundesliga-Titeln den Grundstein für seine Vorherrschaft in den kommenden Jahrzehnten.

1100 Siege, 2500 Tore, und es wird gezählt. Bayern hat in den Jahren 2010 bis 2019 erstaunliche 81 Prozent seiner Bundesliga-Heimspiele (138 von 170) gewonnen. Auf der Webseite kelbet.de bet365 kann man sich über Wetten informieren und man kann viele Angebote und Angebotscodes erhalten. Als Neukunden bekommt man 70% Bonus.

Interessante Fakten über Bayern München

  • Von allen Mannschaften in den fünf führenden europäischen Ligen kann nur Barcelona mehr vorweisen (85 Prozent, 184 von 192). Im November 2019 feierte Manuel Neuer seinen 250. Bundesliga-Sieg gegen Dortmund, jetzt auf Augenhöhe mit Philipp Lahm. Nur Oliver Kahn mit 310 und Manfred Kaltz mit 291 Siegen haben mehr zu bieten.
  • Der Bundesliga-Titel hat seit neun Jahren nicht mehr den Besitzer gewechselt. Das Paar teilt nicht gerne mit anderen.
  • In dieser Saison hat der RB Leipzig jedoch seinen Hut in die Waagschale geworfen und ist in einer starken Position, um mit der Wiederaufnahme der Bundesliga an diesem Wochenende um den Titel zu kämpfen.
  • Der Klub wird ähnlich wie ein normales Unternehmen geführt, wobei sich 90% der Anteile im Besitz des Klubs befinden und die restlichen 10% von Adidas. BM ist einer der profitabelsten internationalen Fußballklubs.
  • Sieben Bayern-Spieler spielten für Deutschland bei der FIFA-Fußballweltmeisterschaft, die von Brasilien ausgerichtet wurde. Deutschland hatte während der gesamten Saison einen beeindruckenden Lauf und gewann die Weltmeisterschaft zum fünften Mal.
  • Bayern hat 10 Europapokal- oder Champions-League-Endspiele erreicht und fünfmal den Titel gewonnen.
  • Der deutsche Meister ist nun in fünf Heimspielen gegen Manchester United ungeschlagen. Sie haben 3 Mal gewonnen und zweimal unentschieden.

  • Bayern-Torschütze Mario Mandzukic war der erste Kroate, der in einem Champions-League-Finale traf, als die Bayern im vergangenen Jahr Borussia Dortmund besiegten. Der 27-Jährige wird angeblich von Chelsea und Arsenal für die nächste Saison gesucht. Thomas Müller, der den zweiten Treffer erzielte, gewann den Goldenen Schuh des Torschützenkönigs bei der WM-Endrunde 2010.
  • Die deutsche Mannschaft hat das Hinspiel im europäischen Wettbewerb nun 12 Mal 1:1 gelost und jedes Mal gewonnen. Gegen Manchester United hatten sie 65 Prozent des Ballbesitzes, aber das liegt unter dem Champions-League-Saisondurchschnitt von mehr als 70 Prozent.
  • Bayern-Trainer Pep Guardiola verlor in 9 Heimspielen gegen englische Vereine nicht, als Spieler und Trainer in Barcelona.