Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

FC Bayern.png
So wollen wir es sehen. Bayern München II ist trotz Niederlage in Kaiserslautern Meister in der 3. Liga. Damit komplettieren sie die tolle Gesamtleistung des Vereins in der Spielzeit 2019/20. Zwei Meistertitel und ein Vizemeister ist eine tolle Vorzeigeleistung, die sich sehen lassen kann.

Bayern II reiste nur mit einer Rumpfmannschaft auf den Betzeberg. Der Grund ist das Auslaufen einiger Verträge zum 30. Juni, so das viele Leistungsträger wie Otschi Wriedt nicht mehr dabei sein konnten. Trotzdem haben sie einen großen Anteil am Titel und es gebührt ihnen ein großes Dankeschön dafür. Das Spiel gewann der FCK mit 1:0.