Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

fcbnews.png
Die Frauen von Bayern München verstärken sich nochmal mit der französischen Nationalspielerin Viviane Asseyi. Die 26-jährige wechselt von Girondins Bordeaux nach München und unterschrieb bis 2022. Damit reagiert Bayern auch auf die besondere Stärke des VfL Wolfsburg.


„Ich freue mich sehr, nach München zu kommen und diese neue Herausforderung zu starten. Ich kann es kaum erwarten, den Verein, meine neuen Teamkollegen und die Stadt kennenzulernen und zu entdecken. Was mich überzeugt hat, nach München zu kommen, war die langfristige Strategie des Klubs und das aufrichtige Interesse der Sportlichen Verantwortlichen an mir.....", sagte Asseyi zum Vereinswechsel.

„Wir freuen uns sehr, dass sich Viviane nach langen und intensiven Gesprächen für den Schritt ins Ausland und zum FC Bayern entschieden hat. Sie ist von unserem Weg absolut überzeugt und wir bekommen mit Viviane eine Top-Spielerin, die uns viel Freude bereiten wird“, freute sich Bianca Rech.


FC Bayern Frauen verpflichten Viviane Asseyi

.