Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

FC Bayern.png
Bayern München hat am 25. Spieltag 2:0 gegen den FC Augsburg gewonnen. Die Bayern haben jetzt vier Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Thomas Müller in der 53. und Leon Goretzka in der Nachspielzeit erzielten die wichtigen Treffer für die Bayern. Vor 75.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena taten sich die Bayern im ersten Durchgang schwer gegen die gutstehenden Gäste: Nach dem Seitenwechsel fand der Rekordmeister jedoch besser ins Spiel und erzielte auch die verdienten Treffer.

FC Bayern
Neuer – Pavard, Boateng, Alaba, Davies – Thiago (85. Martínez), Müller, Kimmich – Gnabry, Zirkzee (70. Goretzka), Coutinho (85. Hernández)

FC Augsburg
Luthe – Framberger, Gouweleeuw, Jedvaj (80. Uduokhai), Iago – Khedira, Baier – Richter, Löwen (76. Finnbogason), Max (67. Vargas) – Niederlechner

Schiedsrichter
Bibiana Steinhaus (Langenhagen)

Zuschauer
75.000 (ausverkauft)

Tore
1:0 Müller (53.), 2:0 Goretzka (90+1.)