Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Das Achtelfinale des DFB-Pokals 2019/20 wird am Sonntag, 3. November 2019, live in der "Sportschau" im Ersten ausgelost. Matthias Opdenhövel moderiert die Sendung ab 18:00 Uhr aus dem Deutschen Fußballmuseum in Dortmund.

Als Ziehungsleiter seitens des DFB fungiert Andreas Köpke, Ex-Nationalspieler und aktuell Torworttrainer der Nationalmannschaft. Die deutsche Nationalspielerin Turid Knaak von der SGS Essen steht als "Losfee" bereit, um die einzelnen Begegnungen zu ziehen.

Ausgetragen wird das Achtelfinale am Dienstag, 4. Februar 2020, und Mittwoch, 5. Februar 2020. An beiden Abenden wird je ein Live-Spiel im Ersten zu sehen sein und anschließend die Zusammenfassungen aller Achtelfinalpartien. Kuriose Randnotiz: Für den 1. FC Saarbrücken und Trainer Dirk Lottner stellt diese Terminierung ein Problem dar. Denn die Saison in der Regionalliga Südwest geht erst am 22. Februar weiter. Zum Zeitpunkt des Achtelfinals hatte der Klub eigentlich ein Trainingslager gebucht.

ots

Bundesliga: Bayern München, TSG Hoffenheim, Union Berlin, Bayer Leverkusen, Schalke 04, Werder Bremen, RB Leipzig, Borussia Dortmund, Eintracht Frankfurt, Fortuna Düsseldorf, Hertha BSC

2. Bundesliga: VfB Stuttgart, Karlsruher SC

3. Liga: 1. FC Kaiserslautern

Regionalliga: 1. FC Saarbrücken, SC Verl