Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

deutschland-fans-fußball.png
Am 5. und 8. Oktober finden die nächsten Qualifikationsspiele statt. Mit Isabella Hartig von der TSG Hoffenheim und Anna Caspar von Turbine Potsdam gibt es auch zwei neue Spielerinnen. Hartig wechselte 2015 von München nach Hoffenheim und abslvierte bereits Spiele bei der U17, U19 und U20 des DFB. Auch Anna Gaspar absolvierte bereits Spiele in der U 19 des DFB. Martina Voss-Tecklenburg setzt damit die Verjüngung der Nationalmannschaft fort. Mit dabei sind sechs Spielerinnen aus München. Das Spiel gegen die Ukraine findet im Aachener Tivoli statt und wird von der ARD übertragen. Das Spiel in Griechenland überträgt das ZDF:


05.10.2019 um 14 Uhr Deutschland gegen Ukraine


08.10.2019 um 14 Uhr Griechenland gegen Deutschland



Diese Spielerinnen wurden berufen


Team :: Frauen-Nationalmannschaft :: Frauen-Nationalmannschaften :: Mannschaften :: DFB - Deutscher Fußball-Bund e.V.

.