Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von Bazi,

Spieltage-Buli.png
Am Samstag geht die Reise nach Paderorn zum Tabellenschlußlicht. Alle denken, das wird eine glasklare Sache, Aber genau in dieser eingebildeten Sicherheit steckt die besondere Gefahr. Statt haushoher Siege hagelt es extrem enge Ergebnisse oder Niederlagen. Der letzte kann nur gewinnen und strengt sich auch entsprechend an. 2014 gab es ein 0:6 in Paberebon und ein 4:0 in München. Es heißt also wachsam sein und Daumen drücken, das Schalke parallel in Leipzig gewinnt. Dann winkt wieder die Tabellenführung.


28.09.2019 15.30 Uhr SC Paderborn gegen Bayrn München


.