Anzeige

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Von sassie,

Bayern-Bild.png
Glatter Sieg für den FC Bayern München in der Champions League gegen Roter Stern Belgrad. 3:0 stand es am Ende. Coman (34.), Lewandowski (80.) und Müller (91.) waren die Torschützen in der Allianz Arena. Vor 70.000 Zuschauern in der ausverkauften Allianz Arena zeigten die Bayern, angeführt von einem starken und spielfreudigen Philippe Coutinho, tollen Offensiv-Fußball. Durch das 2:2 im anderen Spiel der Gruppe B zwischen Tottenham und Piräus belegen die Münchner mit drei Punkten den ersten Platz.

Vorbericht:

Bayern München - Roter Stern Belgrad: In diesem Wettbewerb gab es diese Partie zuletzt 1991. Damals unterlag der FC Bayern dem späteren Gewinner im Halbfinale. 2007 gewannen die Münchner beim letzten Aufeinandertreffen in der Europa-League mit 3:2 in Belgrad. Und auch wenn die Serben mit einer makellosen Bilanz von 15 Punkten aus 5 Spielen in der Liga nach Bayern reisen, wäre alles andere als ein Heimsieg eine kleine Sensation.


FC Bayern München gegen Roter Stern Belgrad 3:0