FCB-Amateure

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 15

    Jun

    Neu

    FC Bayern München II hat als Zweiter der letzten Saison die Ehre, die Saison 2018/19 in der Regionalliga Bayern zu eröffnen. Das Ziel ist klar abgesteckt. Der Verein will den Aufstieg in Liga 3 nun endlich schaffen. Nach der umfangreichen personellen Umgestaltung sicher nicht ganz einfach. Auch für Neutrainer Holger Seitz, der im Moment noch mit der U17 um die Meisterschaft kämpft, eine große Aufgabe. Das erste Spiel der Saison steht auch…
  • 07

    Jun

    Felix Götze wechselt in die Bundesliga! Der 20-Jährige schließt sich zur neuen Saison dem FC Augsburg an. Insgesamt vier Jahre spielte der Defensivspezialist für die Nachwuchsmannschaften des FC Bayern. In der vergangenen Saison kam Götze für die Amateure des Rekordmeisters zum Einsatz und erzielte bei 19 Regionalliga-Einsätzen drei Treffer. Mit der U19 des FCB erreichte er in der Saison 2016/17 das Endspiel um die Deutsche Meisterschaft.
    Felix
  • 18

    Mai

    Das nächste Talent des FCB macht einen weiteren Schritt in seiner Karriere. Jonathan Meier spielte beisher für die U19. Nach einigen Trainings bei den Profis unter Jupp Heynckes. Jetzt wechselt der 18-Jährige Verteidiger in die Regionalliga und verlängert zugleich seinen Vertrag. „Jonathan ist nach seiner Verletzungspause super zurückgekommen und hat sehr gute Leistungen in der U19 gezeigt. Uns freut es sehr, dass er zuletzt sein Talent
  • 17

    Mai

    Bayern München wird nächste Saison den nächsten Anlauf zum Aufstieg in die dritte Liga unternehmen. Nicolas Feldhahn war schon bisher einer der drei Spieler im Team, die älter als 23 Jahre sein dürfen. Der 31-Jährige verlängert seinen Vertrag bis 2020 und gibt so seine Erfahrung an seine Mannschaftskameraden weiter. Ihm zur Seite wird der 24-Jährige Torhüter Michael Netolitzky stehen, der vom Halleschen FC kommt. Er stammt aus dem
  • 29

    Apr

    Heute war wieder Derbyzeit. Die kleinen Bayern waren Gastgeber für die Löwen. Die sind Tabellenführer und machten den Eindruck, als bereiten sie sich schon auf die Relegation gegen den FC Saarbrücken vor. Das dürfte natürlich den Saarländern auch nicht gefallen. Bayern II beherrschte das Geschehen gegen 1860 von der ersten Minute an. Die beiden "Bundesligisten" von gestern, Dorsch und Evina saßen auf der Bank. Natürlich war niemand
  • 24

    Apr

    Heute war der FCB II beim FC Pipinsried. Und sie waren sofort auf der Siegerstraße. In der 26. Minute traf Niklas Dorsch zum Führungstreffer. So ging es auch in die Pause. Nach der Pause erhöhte Wriedt in der 52. Minute auf 0:2. Gleich in der 53. Minute legte Pantovic das 0:3 nach. Crnicki legte in der 87. Minute noch das 0:4 nach. In der 89. Minute erzielte Schuster den Anschlußtreffer für Pipinsried zum Endstand von 1:4. Die Jungs
  • 21

    Apr

    Die Meldungen über Abgänge bei Bayern II im Sommer häufen sich immer mehr. Es wird also in der nächsten Saison eine völlig neue Mannschaft um den Aufstieg spielen. Auch wird ein neuer Trainer an der Seitenlinie stehen. Heute ging die Reise nach Passau zu Schalding- Heining. Die wollten natürlich die Gäste ärgern. Seidl erzielte in der 28. Minute das 1:0. Aber die kleinen Bayern schlugen sofort umgehend zurück. In der 29. Minute glich
  • 17

    Apr

    Sozusagen zur Einstimmung auf den Pokal in Leverkusen empfing die zweite Mannschaft die Rosenheimer. Aber der Beginn der Partie vrlief anders alls erhofft. In der 12. Minute ging der Elfte der Tabelle durch Linner mit 0:1 in Führung. In der 26. Minute verpaßte Wriedt den Ausgleich nur knapp - abseits. Doch die Bayern drückten weiter. Es schien nur eine Frage der Zeit zu sein. Doch Rosenheim mauerte. So stand es zur Pause noch 0:1. Erst in