FC Bayern

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 04

    Mai

    Am 32. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat der FC Bayern München gegen Hannover 96 mit 3:1 gewonnen. Durch den Sieg bauten die Bayern als Tabellenführer den Vorsprung auf den Tabellenzweiten Borussia Dortmund, der am Abend sein Auswärtsspiel bei Werder Bremen bestreitet, vorerst auf fünf Punkte aus. Hannover blieb durch die Niederlage auf dem letzten Tabellenplatz mit sechs Punkten Abstand auf den VfB Stuttgart auf dem Relegationsplatz. FC
  • 29

    Apr

    Nach dem unschönen Wochenende beim Tabellenvorletzten kommt nun Schlußlicht Hannover 96 nach München. In diesem Spiel sollte nun ein Sieg her. Nach diesem Spiel tritt dann Verfolger BVB in Bremen an. Gegen Hannover gewannen die Bayern seit 2012 alle Ligaspiele. Das Hinspiel endete 0:4. Wir können nur hoffen, das es nicht wieder einen Ausruscher gibt. In bisher 60 Spielen gab es 43 Siege, bei 8 Unentschieden und 9 Niederlagen.
    04.05.2019 15.30
  • 29

    Apr

    Bayern München, Real Madrid, Tottenham Hotspur und Fenerbahçe Istanbul bilden das erlesene Teilnehmerfeld des Audi-Cups 2019. Das ZDF überträgt die vier Spiele dieses exklusiven Einladungsturniers am 30. und 31. Juli 2019 live aus der Arena in München. Am Dienstag, 30. Juli 2019, steht zunächst die Begegnung Real Madrid gegen Tottenham Hotspur auf dem Programm. Am Abend folgt die Übertragung des Spiels der Bayern gegen Fenerbahçe
  • 28

    Apr

    1:1 Unentschieden endete das Spiel zwischen dem 1. FC Nürnberg und Rekordmeister FC Bayern München. Der FC Bayern hat am 31. Spieltag wichtige Punkte liegen gelassen, nach dem Borussia Dortmund am Tag zuvor verloren hat, hätten die Bayern jetzt mit vier Punkten führen können. So haben sie 71 Punkte und der BVB 69 Zähler. Niko Kovac:„Man hat gesehen, dass wir Mittwoch ein schweres Pokalspiel hatten. Zum anderen war die Atomsphäre heute…
  • 24

    Apr

    Im Halbfinale des DFB-Pokals spielte SV Werder Bremen gegen FC Bayern München 2:3. Im ausverkauften Weser-Stadion traf Robert Lewandowski in der 36. Minute zum 1:0. In der ersten Halbzeit hatten die Münchner insgesamt die klareren Chancen, doch auch Bremen spielte immer wieder mit. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Thomas Müller in der 63. Spielminute auf 2:0. Dann kam der Doppelschlag der Bremer. Osako (74.) und Rashica (75.) treffen zum 2:2
  • 23

    Apr

    Thomas Helmer begrüßt die Pläne des FC Bayern München, seinen langjährigen Teamkollegen Oliver Kahn als künftigen Vorstandsvorsitzenden aufzubauen. "Ich glaube, dass es für beide Seiten ein Gewinn ist", sagte Helmer der Düsseldorfer "Rheinischen Post" (Dienstag). Besonders angetan ist der Europameister von 1996 von der Ankündigung von Präsident Uli Hoeneß, Kahn bereits ab Januar 2020 als Nachfolger von Karl-Heinz Rummenigge
  • 21

    Apr

    Der FC Bayern wird in den kommenden 2-3 Wochen auf seinen Stammtorhüter Manuel Neuer verzichten müssen. Der 33-jährige hat sich am vergangenen Wochenende beim 4:1-Auswärtserfolg bei Fortuna Düsseldorf einen Muskelfaserriss in der linken Wade zugezogen und fällt vorerst aus. Gerüchten zu Folge drohte Neuer das vorzeitige Saisonaus, doch der deutsche Nationalspieler hat angekündigt, dass er in dieser Spielzeit nochmals zwischen den Pfosten
  • 20

    Apr

    Am 30. Spieltag in der Fußball Bundesliga hatten die Bayern SV Werder Bremen zu Gast. Der Rekordmeister aus München konnte sich dabei mit 1:0 gegen die Bremer durchsetzen. Das goldene Tor in der Allianz Arena schoss Niklas Süle in der 75. Spielminute. Beide Teams treffen bereits am Mittwoch zum Pokal-Halbfinale erneut aufeinander, in der Liga gastieren die Bayern dann am Sonntag in Nürnberg. Werder Bremen ist bereits tags zuvor in